Prostagutt forte» Test & Erfahrung

Mein Testbericht:  12/2019

Potenzmittel Prostagutt Forte

Was ist Prostagutt forte

Prostagutt forte ist im medizinischen Bereich zu finden, und zwar lindert dieses Medikament die Beschwerden beim Wasserlassen, die häufig aufgrund einer Vergrößerung der Prostata bei Männern auftreten. Das pflanzliche Präparat 160/120 mg ist ebenso wirkungsvoll wie ein Medikament auf chemischer Basis. Störungen der sexuellen Funktionen sind nicht zu befürchten. Die Erektionsfähigkeit bleibt bestehen, sowie auch die Libido. Nebenwirkungen können leichte Darmbeschwerden sein. Entzündungen im Prostatagewebe werden nach einiger Zeit behoben, gleichzeitig vermindert sich der Druck auf die Blase durch das Entspannen der Muskulatur.

Typische Symptome

Häufiges nächtliches Wasserlassen ist nicht nur unangenehm, die Nachtruhe ist durch diese ständige Lauferei zur Toilette empfindlich gestört. Tagsüber ist dieser Harndrang ebenfalls spürbar, der Harnstrahl selbst ist schwach mit Nachträufeln. Das lästige Gefühl bleibt bestehen, dass die Harnblase nicht komplett entleert wurde. Die Ursache wird meist vom Arzt als harmlose Prostatavergrößerung, kurz BPH genannt, diagnostiziert. Ältere Männer klagen häufig über diese Beschwerden. Der Hersteller Dr. Wilmar Schwabe entwickelte ein Medikament, welches bei der harmlosen Vergrößerung der Prostata diese Beschwerden reduziert. Allerdings muss der Patient beobachten, ob eine Besserung eintritt, andernfalls ist der Gang zum Arzt unaufschiebbar. Wenn Blut im Urin sichtbar ist, muss eine exakte Diagnose vom Arzt gestellt werden. Viele Konsumenten schwören auf pflanzliche Medikamente und bevorzugen dieses Präparat, ich selbst bin ebenfalls von pflanzlichen Präparaten überzeugt. Die Nebenwirkungen sind schwach, wenn überhaupt Nebenwirkungen zu bemerken sind. Unangenehme Begleiterscheinungen der vergrößerten Prostata:

  • Das Durchschlafen ist unmöglich, da die Toilettengänge nachts unaufschiebbar sind,
  • tagsüber ist genauso der Harndrang bemerkbar, welcher sich im Laufe der Zeit steigert,
  • wenn keine Toilette auffindbar ist, nimmt das persönliche Unwohlsein zu.
  • Der Patient vermeidet Theaterbesuche, Aufführungen im Freien oder irgendwelche Veranstaltungen, wenn nicht sichergestellt ist, dass sich eine Toilette in der Nähe befindet.
  • Die Lebensqualität reduziert sich dadurch rapide.

Bei Einnahme chemischer Substanzen besteht die Möglichkeit, dass die sexuellen Funktionen stark beeinträchtigt werden.

Wann wird Prostagutt forte angewandt

Bei häufigem Harndrang, vor allem nachts, ist dieses Präparat optimal. Ich kann nur positive Ergebnisse finden. Ich kann einer Patientenmeinung nicht hundertprozentig zustimmen, denn die Wirkung erfolgte nicht erst nach vielen Wochen, sondern nach ungefähr vier Wochen. Leichte Magenbeschwerden können eventuell in seltenen Fällen vorkommen. Nicht nur der Harndrang verringerte sich, auch die Funktionen im Bereich Sex klappten weit besser. Der Hormonstoffwechsel wird beeinflusst, was zu weniger Beschwerden aufgrund einer vergrößerten Prostata führt.

Wie entsteht der häufige Harndrang

Die Prostata umfasst das obere Drittel der Harnröhre. Im Laufe der Jahre, häufig um das 50. Lebensjahr, vergrößert sich die Prostata, wodurch ein stärkerer Druck auf die Harnröhre entsteht. Der ständige Druck, verbunden mit einem Widerstand, reizt das Gewebe und irgendwann auch die Harnblase. Entzündungen sind die Folge davon. Außer Blasenschwäche kommt nun auch noch häufiger Harndrang hinzu bis zu massiven Beschwerden beim Wasserlassen. In Beschreibungen des Produktes Prostagutt forte wird darauf hingewiesen, dass dieses Medikament nur bei Symptomen einer nicht gefährlichen Prostataerkrankung anzuwenden ist. Wenn keine Besserung eintritt, ist der Weg zum Arzt sinnvoll. Die Vergrößerung der Prostata bleibt bestehen bei Einnahme von Prostagutt forte, das weitere Wachstum wird jedoch gestoppt. Die gutartige Prostatavergrößerung bringt leider mehrere Probleme mit sich, ein Beschwerdekomplex muss behandelt werden. Bei Nichtbehandlung wird dieser Komplex unerträglicher.

  • Stadium I und II sind mittelschwere Symptome, die noch medikamentös behandelt werden können.
  • Das dritte Stadium weist allerdings auf eine schwere Erkrankung hin, die unter Umständen eine Nierenerkrankung umfasst. An dieser Stelle muss von operativen Eingriffen gesprochen werden.

Wer jedoch früh die Behandlung mit Prostagutt forte beginnt, kann sich hoffentlich vor dem dritten Stadium schützen und eine Operation vermeiden. Das Medikament verhindert zumindest ein Fortschreiten der Krankheit.

Für wen ist Prostagutt forte in der Anwendung interessant

Dieses pflanzliche Mittel bessert Beschwerden, die beim Wasserlassen auftreten. Die gutartige Veränderung der Prostata führt zu diesen typischen Beschwerden. Der Erfolg dauerte bei mir etwas länger, also nicht gleich nach einigen Tagen das Medikament absetzen. Die Beschwerden wurden auch bei anderen Leidensgenossen nach Einnahme von Prostagutt forte erheblich reduziert; einige Patienten sind beschwerdefrei. Es wird darauf hingewiesen, dass bei keiner Besserung eine schwerwiegende Krankheit die Ursache sein kann, dann ist der Gang zum Facharzt selbstverständlich dringend erforderlich. Zu beachten ist bei Einnahme des Medikaments:

  • Nur anwenden bei einer harmlosen Prostatavergrößerung,
  • der lästige nächtliche Harndrang reduziert sich,
  • Entleerungsstörungen, die aufgrund der Verengung der Harnröhre entstehen, werden gelindert,
  • das Präparat ist rein pflanzlich und daher fast ohne Nebenwirkungen.

Männliche Erwachsene interessieren sich für dieses Produkt.

Prostagutt forteim Vergleich zu Phallumax
Ich habe mir Prostagutt forte natürlich genau angeschaut und mit meiner Potenzmittel-Empfehlung Phallumax verglichen. Das Ergebniss meines Vergleiches ist in der nachfolgenden Tabelle ersichtlich.

Vergleichsieger
Potenzmittel
Potenzmittel Prostagutt Forte
Potenzmittel Phallumax Packung
Wirkung

Hatte eine gute Wirkung

  • verbesserte Ausdauer
  • länger andauernde Erektion
  • stärkere Erektion
Darreichungsform

Weichkapseln oder Tropfen

Kapseln
Einnahme

2 Kapseln oder 3*40 Tropfen täglich

45 – 90 Minuten vor dem Akt
Herstellungsland

Deutschland

Deutschland
Klassifizierung
100 % natürlich
Rezeptpflichtig

Nein

Nein
Preis

ab 0,27 € pro Kapsel

ab 2,50 € pro Kapsel
Versandkosten

kostenfrei

kostenfrei
Vergleichsergebnis

91/100 %

94/100 %

In welchen Darreichungsformen gibt es Prostagutt forte zu kaufen

Verschiedene Darreichungsformen sind präsent. Weichkapseln und Prostagutt in flüssiger Form werden häufig gekauft. Die Tropfen sind für Patienten gedacht, die Probleme beim Schlucken bekommen. Die Wirkung ist jedoch gleichbleibend.

  • Packungsgröße 200 Kapseln, 160 Milligramm Sägepalmenfrüchte pro Kapsel,
  • Packungsgröße 60 Stück,
  • Packungsgröße 120 Stück.

Wie wird Prostagutt forte klassifiziert

Prostagutt forte ist als Medikament deklariert und apothekenpflichtig. Prostagutt forte ist jedoch nicht verschreibungspflichtig.

Wo kann man Prostagutt forte kaufen?

In jeder Apotheke und Online-Apotheke ist Prostagutt forte käuflich zu erwerben. In Online-Shops wie Amazon kann Prostagutt forte ebenfalls gekauft werden. Es ist sinnvoll, Prostagutt forte im Internet von Online-Apotheken zu kaufen. Die unterschiedlichen Preise werden im Vergleichsportal dargestellt, sodass der Kunde den genauen Preisvergleich vornehmen kann. Wichtige Informationen zum Produkt werden dem Kunden nahegebracht. Von wissenschaftlicher Seite wurden die Wirkung und Verträglichkeit bestätigt. Der Kunde ist darüber informiert, was sich im Medikament befindet. Auf Anfragen wurde explizit bestätigt, dass Prostagutt forte glutenfrei hergestellt wird.

Hat Prostagutt forte eine eigene Webseite auf der ich mir mehr Informationen einholen kann

Der Link www.prostagutt.de sorgt für ausführliche Informationen dieses Präparates. Der Apothekenfinder erleichtert dem Interessenten die Kaufmöglichkeiten. Fragen und Antworten vermitteln wichtige Einzelheiten. Erläutert wird auf der Webseite, dass Sägepalmenfrüchte und Brennnesselwurzeln unterschiedliche Wirkungen erzielen. Die beiden Pflanzen ergänzen sich in diesem Präparat und verstärken die Wirkung. Pflanzliche Präparate beinhalten weniger Nebenwirkungsrisiken als Medikamente, die auf chemischer Basis hergestellt werden. Pflanzliche Präparate entfalten ihre Wirksamkeit nicht sofort, sondern grundsätzlich ist bei Medikamenten aus diesem Bereich mit mindestens vier Wochen zu rechnen, bis bemerkbare Erfolge zu verzeichnen sind. Überdosierungen sind nicht lebensgefährlich.

Brennnessel und Sägepalmenfrüchte, die optimale Kombination

Die Sägepalmenfrüche, bekannt unter der Bezeichnung Sabal und Brennnesselwurzeln, bekannt als Urtica, sind die geeignete Kombination. Unterschiedliche Wirkungspotenziale werden in diesem Präparat ergänzt und bilden daraufhin die doppelte Wirkung, gezielt auf die Beschwernis und Qualen einer Prostatavergrößerung. Die Sägepalme wird bis zu 6 Meter hoch und wächst in der südöstlichen Küstenregion der USA, geografisch genauer beschrieben von South Carolina über Florida bis hin zum Mississippi. Die Kanten sehen einer Säge ähnlich. Die Brennnessel dürfte jedem Konsumenten bekannt sein. Die Brennnessel ärgert nicht nur spielende Kinder, die in Brennnesseln fallen, sondern die Brennnessel ist bekannt als Heilpflanze. Der aus der Brennnessel gewonnene Tee wird bei Nierenbeschwerden empfohlen, ebenfalls schwören Rheumakranke auf diesen Tee. Wissenschaftliche Berichte führen zu folgenden Resultaten:

  • Die Kombination von unterschiedlichen Fetten, Fettsäuren, Pflanzenstoffen und von Phytosterolen sorgen für die umfassende Wirkung. Aufgrund der Überprüfung der Sachverständigenkommission mildert der Extrakt der Sägepalme die Beschwerden der vergrößerten Prostata. Die Ursache, also die Vergrößerung, wird allerdings nicht behoben.
  • Die Brennnessel verfügt über Phytosterole, Lignane, Fettsäuren und Lektine, deren entzündungshemmende Wirkung bekannt ist, ebenfalls optimal einzusetzen bei der vergrößerten Prostata.Prostagutt forte ist hilfreich bei Beschwerden, die auf Blase, Nieren, Harnwege und Prostata zurückzuführen sind.Welche Inhaltsstoffe sind in Prostagutt forte enthalten; wie wirken diese?Die pflanzlichen Inhaltsstoffe stammen aus den Extrakten:Sägepalmenfrucht-Dickextrakt, bestehend aus:
    • Fette und Fettsäuren,
    • sekundären Pflanzenstoffen und
    • Phytosterolen
    • Brennnesselwurzel-Trockenextrakt

    Inhaltsstoffe der Brennnessel:

    • Phytosterole,
    • Lignane,
    • Fettsäuren,
    • Lektine.

    Bestandteile:

    • Gelatine polysuccinat,
    • Glycerol,
    • Hartfett,
    • hochdisperses Siliciumdioxid ist pulverförmiges Material,
    • hydriertes Sojaöl,
    • patentblau V,
    • schwarzes Eisen (III)-oxidhydrat,
    • Eisen (II, III)-oxid

    Nur die Kombination und die richtig dosierte Zusammensetzung sorgen für das optimale und wirkungsvolle Medikament Prostagutt forte. Allerdings muss die Einnahme, peinlichst genau dosiert, gemäß den Angaben des Beipackzettels, erfolgen. Die Beschwerden werden auf verschiedenen Arten bekämpft:

    • Ausgleichende Wirkung wird erzielt durch die Bildung von Hormonen, die Wachstum fördern.
    • Die Muskulatur der Prostata wird entspannt und sorgt für die Verringerung des Drucks auf die Harnröhre.
    • Die Wassereinlagerungen werden reduziert, sodass Entzündungen vorgebeugt werden kann.

    Zusammensetzung einer Kapsel:

    • 160 mg Extrakt, gewonnen aus den Sägepalmenfrüchten,
    • Auszugsmittel Ethanol 90 %,
    • 120 mg Trockenextrakt, gewonnen aus Brennnesselwurzeln,
    • Auszugsmittel Ethanol 60 %.

    Die anderen Bestandteile wurden bereits aufgezählt.

Prostagutt forteim Testergebnis

Wirkung:

Anwendung:

Preis / Leistung:

0%
0%
0%

Gesamtergebnis:

0%

Gibt es bekannte Nebenwirkungen, die beim Konsum von Prostagutt forte auftreten können?

Bisher wurden leichte Darmbeschwerden bekannt, sehr selten leichte Magenbeschwerden. Überempfindlichkeitsreaktionen wie Juckreiz, Hautausschlag usw. sind genauso selten. Die Experten führen diese Beschwerden auf allergische Reaktionen zurück, die wahrscheinlich vom Sojaöl stammen. Diese Reaktionen treten vereinzelt auf und sind keinesfalls lebensgefährlich.Ist bei der Anwendung von Prostagutt forte eine Dauermedikation notwendig?Die Anwendungsdauer ist zeitlich unbegrenzt. Die Qualität und die sorgfältige Herstellung von Prostagutt forte sorgen für die Linderung der beschrieben Beschwerden:

  • Die verwendeten Pflanzen werden geprüft und sorgfältig ausgewählt,
  • moderne Extraktionsverfahren sorgen für die exakte Zusammenfassung der Inhaltsstoffe,
  • Qualitätskontrollen garantieren die einwandfreie Beschaffung des Medikamentes.

Prostagutt forte kann als Langzeit-Therapie angewendet werden.

Wie lange benötigt Prostagutt forte bis eine Wirkung eintritt?

Grundsätzlich müssen Medikamente eine längere Zeit eingenommen werden, um die Wirkung feststellen zu können. Ungefähr nach vier Wochen tritt die Wirkung ein. Die Inhaltsstoffe enthalten Gerbstoffe und Fettsäuren, die entzündungshemmend wirken. Darüber hinaus wird der Hormonstoffwechsel beeinflusst, sodass die Beschwerden langsam abklingen. Um eine erfolgreiche Behandlung zu erreichen, muss Prostagutt forte vorschriftsmäßig eingenommen werden.

Die übliche Dosis ist die Verabreichung von zweimal täglich einer Kapsel. Die Kapseln sind unzerkaut mit Flüssigkeit einzunehmen; morgens und abends wird die Einnahme möglichst zum Essen empfohlen. Die Prostagutt forte Tropfen werden dreimal täglich mit je 20 bis 40 Tropfen ihre Wirkung entfalten. Die Kombination der Extrakte der Sägepalme und der Brennnessel sorgen für die hohe Wirksamkeit dieses Produktes.

Was kostet Prostagutt forte?

Die Preise sind unterschiedlich. Bei Idealo, dem Vergleichsportal, werden 2 x 100 Kapseln zu 48,89 Euro angeboten, in der Online-Apotheke bio-apo wird die gleiche Packungsgröße zu 52,88 Euro offeriert. Es ist daher ratsam, beim Online-Kauf entsprechende Vergleichsportale einzuschalten. Vita Spar.de stellt diese Packung mit 66,14 Euro vor. Prostagutt forte in flüssiger Darreichungsform mit 100 ml wird mit 27,88 Euro angeboten, der Verkaufspreis wird vom Hersteller mit 38,20 Euro empfohlen.

Krankheit auf natürlichem Wege behandeln

Die natürliche Behandlung ist für viele Menschen ausschlaggebend. Prostagutt forte punktet mit der hohen Verträglichkeit. Wissenschaftliche Studien haben die Verträglichkeit bestätigt. Allergiker sollten vorsichtig sein, denn Allergien gegen Erdnüsse und Soja müssen berücksichtigt werden. Beide Hauptbestandteile wie Sägepalmenfrüchte und Brennnesseln verfügen über unterschiedliche Wirkungskreise:Sägepalme, in Stichworten:

  • Beeinflussung des Hormonstoffwechsels,
  • BPH Beschwerden reduzieren sich. Die Behandlung wird empfohlen bis zu mittelschweren Beschwerden.
  • gegen Harnstauung und Gewebevermehrung.

Brennnessel, in Stichworten:

  • entzündungshemmend,
  • schmerzstillend,
  • leicht harntreibend, was bei diesem Präparat irrelevant ist.

Schmerzen beim Wasserlassen verschwinden mithilfe von Prostagutt forte.

Fazit

Die Kapseln Prostagutt forte überzeugen die Mehrheit der Kunden. Ich kann dieses Produkt mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Die Wirkung kann bei einigen Patienten erst nach 6 Wochen bemerkbar sein, da das Präparat jedoch langzeitig genommen werden kann, ist die längere Wirkungszeit akzeptabel. Die ungestörte Nachtruhe ist ein Segen und ermutigt zur Weiterbehandlung. Die Meinung vieler Konsumenten ist, warum die Kosten dieses erstklassigen Medikaments nicht von der Krankenkasse übernommen werden. Leider ist das bis heute noch nicht der Fall.

Die Lebensqualität der Betroffenen erhöht sich, sodass der Bekanntheitsgrad dieses empfehlenswerten Medikamentes ständig steigt. Die doppelte Pflanzenkraft sorgt für weniger Harndrang. Die Sexualfunktion wird darüber hinaus geschont, was nicht bei allen auf dem Markt befindlichen Medikamenten in diesem Bereich garantiert ist. Es ist einen Versuch wert, die Prostatavergrößerung mit Mitteln auf pflanzlicher Basis zu behandeln. Die abschwellende Wirkung auf das Gewebe bringt für viele Männer ein positives Resultat.

Es wird häufig darauf hingewiesen, dass die Vergrößerung der Prostata nicht durch das Medikament entfernt werden kann, lediglich die Beschwerden verringern sich und das Wachstum wird gestoppt. Wenn sich nach einem längeren Zeitraum keine gravierenden Verbesserungen bemerkbar gemacht haben, liegt der Verdacht nahe, dass es sich um eine ernste Erkrankung handelt. Der Gang zum Arzt bleibt dem Patienten nicht mehr erspart. Die richtige Zusammensetzung des Präparates der beiden pflanzlichen Hauptbestandteile sorgt für die hohe Wirkung.

Der Patient ist zufrieden, endlich das Leben wieder lebenswert zu finden. Wer zu den ungünstigsten Momenten einen starken Harndrang verspürt, wird nach kurzer Zeit nicht mehr das Haus verlassen wollen, ohne sicher zu sein, ob eine Toilette unterwegs aufgesucht werden kann. Prostagutt forte ist für die Männer, die unter diesen Beschwerden leiden, der sprichwörtliche Rettungsanker.

4 gute Gründe für meine Empfehlung: Phallumax

Entdecke die Vorteile und entscheide selbst!

100% natürliche Wirkstoffe
nachgewiesene Wirksamkeit
alle Wirkstoffe klinisch getestet
sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Themen suchen

Wer schreibt hier eigentlich?

Bernd Apfelbacher

Herzlich Willkommen

Mein Name ist Bernd Apfelbacher. Als Gründer von potenzmittel.info bin ich bestrebt, meinen Lesern die bestmöglichen Informationen sowie Hilfestellungen im Bereich erektiler Dysfunktion zu geben.

Mehr Infos zu mir

Andere Potenzmittel