Elfenblume

Der in der Elfenblume enthaltene Wirkstoff Icariin wirkt auf ein Blutfluss kontrollierendes Enzym im männlichen Penis und kann die Bildung einer Erektion unterstützen.

Bisher war das chinesische Heilkraut Elfenblume vor allem als natürliches Aphrodisiakum bekannt. Mittlerweile ist bekannt, das der enthaltene Wirkstoff Icariin, genauso wie Viagra auf ein bestimmtes Enzym im Penis, die Phosphodiesterase einwirkt. Damit werden auch nahezu ähnliche Wirkungen wie bei Viagra erzielt. Das bedeutet nach ersten Erkentnissen kann man sagen, dass Elfenblume hoch potenzfördernd wirkt.