Ben Wa Balls

Sexyklopädie-Beitrag aus:  06/2019

Ben Wa Balls, auch als Ben Wa-Bälle, Ben Wa-Kugeln, Venus-Bälle, Geishakugeln oder Orgasmus-Kugeln bezeichnet, sind kleine und meist hohle Kugeln etwa in der Größe von Murmeln, die zum Einführen in die Vagina gedacht sind. Sie sind jedoch deutlich leichter als Murmeln, so dass sie sich in der Vagina bewegen können und somit zur sexuellen Stimulation dienen. Ben Wa Balls sind in verschiedenen Formen und Farben erhältlich. Sie sind meist aus hochwertigen Materialien gearbeitet. Die größeren Versionen aus Kunststoff, die kleinere Kugeln umhüllen, heißen Duotone-Kugeln.

Verwendung zum Lustgewinn

Ben Wa Balls werden zum Trainieren der Pubococcygeus-Muskeln verwendet, indem sie ebenso in die Vagina eingeführt und die Pubococcygeus-Muskeln dann angespannt werden, um die Kugeln festzuhalten und die Vagina durch Bewegung und / oder Vibration zu stimulieren. Die Verwendung von Ben Wa-Kugeln erzeugt eine subtile Stimulation, die nicht dazu gedacht ist, ihre Benutzerin zum schnellen Orgasmus zu bringen, sondern eher subtil zu reizen. Es ist möglich, Ben Wa-Kugeln kurzzeitig oder auch den ganzen Tag über in der Vagina zu lassen, oder sie zu benutzen, während deren Benutzerin in einem Schaukelstuhl sitzt, um so einen Effekt zu erzielen, den manche Frauenals angenehm empfinden. Ben Wa Balls sollten nicht mit Anal-Trainern und Prostata-Stimulatoren für Männer verwechselt oder gar als solche verwendet werden: Ben Wa Balls haben manchmal eine Rückholschnur oder sonstige Rückholmöglichkeit, doch sie haben keine angemessenen Sicherheitsvorkehrungen für sicheres Analspiel.

Medizinische Verwendung

Ben Wa-Kugeln können auch dazu verwendet werden, die Stärke der Beckenbodenmuskulatur auf einfache Art und Weise zu erhöhen, so wie dies in taoistischen Sexualpraktiken seit Jahrhunderten getan wird. Ben Wa-Kugeln werden heute ebenfalls für Beckenboden-Übungen heute verwendet. Ähnlich wie Übungen zur Stärkung der Muskulatur des Beckenbodens werden Ben Wa-Bälle und andere spezielle geformte Trainingsgegenstände von Gynäkologen und Geburtshelfern empfohlen, um so die vaginale Elastizität und die Blasenkontrolle der Frau zu erhöhen. Leichte Harninkontinenz, wie sie beim Husten, Lachen oder Niesen häufiger auftritt, wenn Frauen älter werden, kann mit Ben Wa-Bällen, Vaginalgewichten oder Beckenboden-Übungen gut behandelt werden.

Spiritistische Bedeutung

Tantra praktizierende Personen glauben, dass Ben-Wa-Bälle hilfreiche Werkzeuge dafür sind, bessere Kontrolle über den eigenen Körper auszuüben und die sinnliche Seite des Menschen zu erkunden.

4 gute Gründe für meine Empfehlung: Phallumax

Entdecke die Vorteile und entscheide selbst!

100% natürliche Wirkstoffe
nachgewiesene Wirksamkeit
alle Wirkstoffe klinisch getestet
sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Themen suchen

Wer schreibt hier eigentlich?

Ich der Bernd Apfelbacher

Herzlich Willkommen

Mein Name ist Bernd Apfelbacher. Als Gründer von potenzmittel.info bin ich bestrebt, meinen Lesern die bestmöglichen Informationen sowie Hilfestellungen im Bereich erektiler Dysfunktion zu geben.

Mehr Infos zu mir

Aus dem Wiki