Androsil» Test & Erfahrung

Mein Testbericht:  08/2019

Potenzmittel Androsil

Androsil ist ein Potenzmittel natürlicher Art und soll die sexuelle Potenz eines Mannes steigern. Besonders bei Impotenz kommt das Mittel zum Einsatz und kann bis zu dreimal täglich dauerhaft eingenommen werden. Die wenigen natürlichen Inhaltsstoffe sind so aufeinander abgestimmt, dass die beste Wirkung erzielt wird. Durch die Einnahme können Ausdauer der Erektion und Steife des Gliedes gesteigert werden. Die Unterstützung der Durchblutung im Glied des Mannes, ist durch dieses Mittel auf natürliche Weise gegeben.

Was ist Androsil?

Im Gegensatz zu Potenzmitteln wie beispielsweise das bekannte Viagra, ist Androsil ein Mittel, welches auf natürlicher Basis hergestellt wird. Meiner Meinung nach also die gesündere Wahl. Es unterstützt die Erektion des Mannes und verhilft zu einem erfüllten Sexleben. Es ist kein Medikament und auch nicht auf chemischer Basis hergestellt. Die Wirkung der Inhaltsstoffe ist aber nachgewiesen. Es kann mit der Einnahme gezielt auf eine bessere Durchblutung hingearbeitet werden.

Wann wird Androsil angewandt?

Dieses Potenzmittel wird bei Erektionsstörungen und sogar bei Impotenz angewandt. Es ist kaum zu glauben, aber etwa die Hälfte der Männer ab vierzig leidet unter Erektionsstörungen. Viele fühlen sich dadurch in ihrer Lebensqualität enorm eingeschränkt. Aber auch jüngere Männer können durch Stress oder andere Einflüsse Potenzprobleme bekommen.

Potenzprobleme können unterschiedliche Ursachen haben. Dies kann sich auch bei jedem Mann unterschiedlich äußern. Manche können beispielsweise viel besser mit Stress umgehen, als andere. Und Stress kann bereits Erektionsstörungen hervorrufen. Auch der Konsum von Alkohol und Drogen, sowie Nikotin können zu Potenzproblemen führen. Aber auch Erkrankungen sind hier nicht ausgeschlossen. Diese sollten dann allerdings von einem Arzt diagnostiziert werden.

Liegen Potenzprobleme vor, muss man sich heutzutage nicht mehr damit abfinden. Androsil ist ein natürliches Potenzmittel, welches dazu verhilft, wieder ein gesundes Sexleben zu führen.

Für wen ist Androsil in der Anwendung interessant?

Das Potenzmittel ist für Männer mit dauerhaften Potenzproblemen und für Männer mit Impotenz interessant. Männer, die kein erfülltes Sexleben mehr haben, weil ihre Potenz gestört ist, genau für diese ist es interessant. Soll also mehr Sex stattfinden, sollen längere Erektionen erzielt werden, soll der Sex besser und länger sein, Soll die Lust gesteigert werden? All das wird durch dieses Mittel erzielt.

Probleme mit der Potenz können sich natürlich auch negativ auf eine Partnerschaft auswirken. Sex gehört zu einer gut funktionierenden Partnerschaft dazu und sollte auch stattfinden.

Auch auf die Gesundheit wirken sich Potenzprobleme aus. Bis hin zu Depressionen können diese führen. Zu viel Stress im beruflichen oder privaten Umfeld, wirkt sich negativ auf die Psyche aus. Im schlimmsten Fall führt dieser zu Depressionen. Wenn dann immer mehr Druck kommt, auch in Sachen Sex, dann funktioniert irgendwann überhaupt nichts mehr.

Bei hohem Stress werden Hormone ausgeschüttet, die sich nicht gerade positiv auf die Produktion von Testosteron auswirken. Wird also zu wenig Testosteron im männlichen Körper produziert, so nimmt auch die sexuelle Lust ab und die Erektion wird erschwert.

Wann ist denn die Potenz gestört bzw. wann liegen Erektionsstörungen vor?

Ich denke, dass eine Erektionsstörung vorliegt, wenn kaum noch Ausdauer vorhanden ist und die Steife schnell nachlässt. Auch die Lust auf Sex ist nicht mehr so vorhanden. Es ist anstrengend eine Erektion zu halten, oder gar erst überhaupt eine zu bekommen. All das sind Faktoren, die bei einer Erektionsstörung vorliegen.

Einige Anzeichen für eine Erektionsstörung sind meiner Meinung nach folgende:

  • Es kommt keine spontane Erektion mehr zustande, sondern nur noch mit großer Anstrengung.
  • Die Ausdauer lässt zu wünschen übrig und somit kann die Erektion nicht lang gehalten werden.
  • Es kommt keine richtige Steifheit mehr zustande oder eine zu schnelle Erschlaffung unterbricht den Akt.
  • Es kommt überhaupt nicht mehr zum Sex, da gar keine Erektion zustande kommt.

Da das Glied des Mannes zu den Organen gehört, die besonders durchblutet werden müssen, um richtig zu funktionieren, macht sich eine zu geringe Durchblutung sofort in der Potenz bemerkbar. Die Schwellkörper füllen sich mit Blut und erzeugen die Steife und Erektion. Ist dieser Prozess gestört, kommt es zu Erektionsstörungen.

Androsilim Vergleich zu Phallumax
Ich habe mir Androsil natürlich genau angeschaut und mit meiner Potenzmittel-Empfehlung Phallumax verglichen. Das Ergebniss meines Vergleiches ist in der nachfolgenden Tabelle ersichtlich.

Vergleichsieger
Potenzmittel
Potenzmittel Androsil
Potenzmittel Phallumax Packung
Wirkung

Libido hat sich verbessert

  • verbesserte Ausdauer
  • länger andauernde Erektion
  • stärkere Erektion
Darreichungsform

Pulver

Kapseln
Einnahme

mehrmals täglich nach Einnahmeplan

45 – 90 Minuten vor dem Akt
Herstellungsland

Deutschland

Deutschland
Klassifizierung

natürliches Potenzmittel

100 % natürlich
Rezeptpflichtig

Nein

Nein
Preis

49 € pro Dose

ab 2,50 € pro Kapsel
Versandkosten

ab 100 € versandkostenfrei

kostenfrei
Vergleichsergebnis

68/100

94/100

In welchen Darreichungsformen gibt es Androsil zu kaufen?

Das Potenzmittel ist in Pulverform erhältlich und sollte folgendermaßen eingenommen werden:

Mit einem Messlöffel, welcher der Packung beiliegt, wird das Pulver entweder in Wasser oder auch Saft gegeben. Ein Messlöffel ist eine Portion. Dann nur noch umrühren und trinken. Am besten soll es während oder nach dem Essen eingenommen werden.

Hier eine Empfehlung zur Einnahme:
– Die ersten drei Tage wird eine Portion am Morgen eingenommen.
– Die nächsten vier Tage werden zwei Portionen pro Tag eingenommen (morgens und abends).
– Ab dem achten Tag können dann drei Portionen pro Tag über den Tag verteilt eingenommen werden.

Auf keinen Fall mehr als drei Portionen pro Tag einnehmen. Mit drei Portionen täglich ist die maximale Wirkung erreicht.

Wie wird Androsil klassifiziert?

Dieses Mittel ist nicht verschreibungspflichtig und ich würde es nicht als Medikament, sondern eher als ein Nahrungsergänzungsmittel beschreiben. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe kann es dauerhaft eingenommen werden und steigert somit nicht nur die Potenz, sondern wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit aus. Der Hormonhaushalt wird durch Androsil reguliert und der Muskelaufbau wird angeregt. Der Körper erhält durch Androsil neue Energie. Es wird nicht vom Arzt verschrieben und ist frei zu erwerben. Durch die unterschiedlichen Wirkungsweisen, kann es täglich als Nahrungsergänzung eingenommen werden.

Wo kann man Androsil kaufen?

Androsil kann man im Internet auf unterschiedlichen Webseiten und in online Apotheken kaufen und es ist ohne Rezept erhältlich. Es wird ausschließlich in Deutschland unter Berücksichtigung der Qualitätsstandards hergestellt.

Hat Androsil eine eigene Webseite auf der ich mir mehr Informationen einholen kann?

Nein, Androsil hat nach meinen Recherchen keine eigene Webseite. Ausreichende Informationen lassen sich aber über die Suche im Internet auf anderen Seiten finden. Dort ist Androsil verständlich beschrieben, die Inhaltsstoffe sind aufgeführt und die Anwendung wird ausreichend erklärt. Auf diesen Seiten kann man Androsil zum größten Teil auch kaufen.

Welche Inhaltsstoffe sind in Androsil enthalten & wie wirken diese?

Inhaltsstoff: L-Arginin

(Der Stoff L-Arginin hat eine anregende Wirkung und weitet die Gefäße. Die Muskeln werden gestärkt und somit kann eine Steifheit des männlichen Gliedes erzielt werden. Des Weiteren wird der Fettabbau angeregt und das gesamte Immunsystem wird gestärkt.)

Inhaltsstoff: L-Citrullin

(L-Citrullin fördert die Durchblutung und steigert die Leistungsfähigkeit. Es unterstützt die Gewinnung von Stickstoffmonoxid. Das gesamte Wohlbefinden wird durch L-Citrullin gesteigert.)

Inhaltsstoff: Vitamin-C

(Hier haben wir das Vitamin, dass die meisten Funktionen von allen Vitamin hat. Es stärkt die Abwehrkräfte, unterstützt den Zellaufbau, die Knochen, Muskeln und Knorpel, regt den Stoffwechsel an und liefert neue Energie.)

Mit der Einnahme von Androsil produziert der Körper auf natürliche Weise Stickstoffmonoxid, welches bei Erektionsstörungen zu wenig im Körper produziert wird. Außerdem verbessert die Einnahme von Androsil die Durchblutung und weitet somit auch die Blutgefäße. Dies hat wiederum zur Folge, dass die Ausdauer der Erektion erhöht und eine bessere Steife erzielt werden. Somit kann wieder regelmäßig Sex stattfinden.
Viele Potenzmittel haben zahlreiche Inhaltsstoffe, die allerdings meist in zu geringer Form in dem Präparat enthalten und damit unwirksam sind. Was nützt mir ein Potenzmittel mit sämtlichen Inhaltsstoffen, wenn es nicht wirkt? Außerdem haben die chemischen Potenzmittel zahlreiche Nebenwirkungen die zum Teil gesundheitsgefährdend sind.

Die natürlichen Inhaltsstoffe von Androsil wirken sich nicht nur positiv auf die Potenz aus, sondern auch auf andere Bereiche im Körper. Beispielsweise unterstützt Androsil den Hormonhaushalt, stärkt die Muskeln und erhöht die Leistungsfähigkeit. Daher zählt es zu den Nahrungsergänzungsmitteln.

Gibt es bekannte Nebenwirkungen, die beim Konsum von Androsil auftreten können?

Im Gegensatz zu chemischen Potenzmitteln, welche häufig schlimme Nebenwirkungen wie Magenprobleme, Herz-Kreislauf-Probleme, Atemnot usw. verursachen können, hat Androsil überhaupt keine bekannten Nebenwirkungen und kann bedenkenlos über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Auch Wechselwirkungen mit anderen Präparaten sind hier nicht bekannt.

Ist bei der Anwendung von Androsil eine Dauermedikation notwendig?

Wenn eine dauerhafte Potenz erzielt werden soll, ist es zumindest nicht schädlich Androsil dauerhaft einzunehmen. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe ist Androsil für eine Langzeiteinnahme geeignet und wenn es die Potenz dauerhaft steigert, sowie auch das allgemeine Wohlbefinden, dann denke ich, dass eine dauerhafte Einnahme durchaus Sinn macht. Da dieses Nahrungsergänzungsmittel ja auch keinerlei Nebenwirkungen verursacht, muss es auch nicht abgesetzt werden.

Wie lange benötigt Androsil bis eine Wirkung eintritt?

Bei der Einnahme von Androsil tritt die Wirkung relativ schnell ein. Erfahrungsberichte belegen, dass bereits nach einigen Tagen die Potenz gesteigert und mit der dauerhaften Einnahme immer besser wird. Es wird auch berichtet, dass das allgemeine Wohlbefinden dauerhaft gesteigert ist. Androsil wirkt sich also positiv auf den gesamten Körper aus.

Was kosten Androsil?

Androsil ist ab etwa 43 Euro für ca. 160 Gramm erhältlich. In einigen online Shops gibt es bei Abnahme mehrerer Packungen Rabatt.

Fazit & abschließende Informationen zu Androsil

Soll also dauerhaft die Potenz gesteigert und das Sexleben erfüllter werden, so kann man mit der Einnahme von Androsil nichts falsch machen. Das natürliche Potenzmittel kann bedenkenlos dauerhaft eingenommen werden, da es keine bekannten Nebenwirkungen aufweist.

Androsil ist schnell und ohne Rezept erhältlich und kann bis zu dreimal täglich eingenommen werden. Die Wirkung setzt bereits nach kurzer Zeit ein und es wird zusätzlich das gesamte Immunsystem gestärkt. Ich denke dass man mit der Einnahme von Androsil bei Potenzproblemen nichts falsch macht.

4 gute Gründe für meine Empfehlung: Phallumax

Entdecke die Vorteile und entscheide selbst!

100% natürliche Wirkstoffe
nachgewiesene Wirksamkeit
alle Wirkstoffe klinisch getestet
sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Themen suchen

Wer schreibt hier eigentlich?

Bernd Apfelbacher

Herzlich Willkommen

Mein Name ist Bernd Apfelbacher. Als Gründer von potenzmittel.info bin ich bestrebt, meinen Lesern die bestmöglichen Informationen sowie Hilfestellungen im Bereich erektiler Dysfunktion zu geben.

Mehr Infos zu mir

Andere Potenzmittel