Nuvigra» Test & Erfahrung

Mein Testbericht:  12/2019

Potenzmittel Nuvigra

Man(n) wünscht sich mehr Spaß und Ausdauer? Nicht immer ist ein Potenzmittel die beste Wahl. Chemische Zusätze und Schadstoffe sorgen dafür, dass man lieber die Finger von solchen Mitteln lässt. Deswegen setzt die Industrie immer mehr auf natürliche Inhaltsstoffe und Mittel, die mehr Spaß im Bett bringen sollen und den Körper trotzdem fit und gesund halten.
Nuvigra gehört zu den natürlichen Potenzmitteln, die allein durch die Kraft der Natur zu einer besseren Ausdauer und mehr Leidenschaft beitragen. Potenzprobleme ganz natürlich zu lösen ist dank solchen Produkten endlich möglich. Hier mehr zu dem Produkt, den Inhaltsstoffen, seiner Wirkung und allem, was man noch darüber wissen sollte…

Eine erketile Dysfunktion ist genauso schlimm wie sich das anhört

Immer mehr Männer über 30 sind davon betroffen. Die Tatsache, dass man seine Partnerin im Bett nicht mehr befriedigen und glücklich machen kann ist frustrierend und demotivierend. Eine Dysfunktion der natürlichen Erektion kann verschiedene anatomische und psychische Ursachen haben. Letztere sind einfacher lösbar. Doch was, wenn man aus körperlichen Gründen plötzlich keine notmale und bleibende Erektion kriegen kann? Das wirkt sich nicht nur auf die Psyche des Mannes aus, sondern auch auf die Beziehung zur Partnerin. Wenn das Problem dauerhafter Natur ist, ist es umso schlimmer. Oftmals verschweigen Männer das Problem mit ihrer Potenz aus Scham.
Deswegen bemüht sich die Industrie immer mehr darum, natürliche Mittel zu entwickeln, die die Potenz anregen sollen, ohne dabei ein Risiko für den Körper zu bieten.

Nuvigra- Schluss mit Potenzproblemen!

Das einzigartige natürliche Potenzmittel Nuvigra ist mehr als nur eine Pille. Die beste Alternative zu chemischen Produkten bringt den Spaß am Sex zurück ins Schlafzimmer und schützt den Körper gleichzeitig vor unerwünschten nebenwirkungen.
Nuvigra hilft auf besondere Weise bei erektiler Dysfunktion. Nuvigra ist ein rein natürliches Präparat, das die Potenz durch eine Anregung der Durchblutung beeinflusst und verbessert, eben so, wie es von der Natur gedacht ist. Die Wirksamkeit dieses Produkts ist auch von der Europäischen Union bestätigt worden.
Die Produkte von Health-Claim EFSA, wozu auch Nuvigra gehört, sind zertifiziert.

Warum Nuvigra? Gründe die für ein natürliches Potenzmittel sprechen

Die Verträglichkeit

Männer, die schonmal Viagra ausprobiert haben, wissen, dass dieses nicht jedem Mann gut bekommt. Durch die verschiedenen chemischen Inhaltsstoffe kann es schnell passieren, dass man das Mittel nicht gut verträgt. Bei Nuvigra ist das anders. Das Potenzmittel ist gut verträglich und dabei stark in seiner Wirkung. Die Wirkung setzt etwa eine knappe halbe Stunde nach der Ennahme ein. Mehr Spaß bei guter Verträglichkeit also, hört sich schonmal gut an. Doch was steckt dahinter? Was ist Nuvigra eigentlich und welche Inhaltsstoffe sind drin?

Nuvigra ist die beste Alternative zu Viagra oder Cials. Durch die Anregung der Durchblutung führt das Mitel auf ganz natürlche Weise zu starker und anhaltender Potenzfähigkeit ohne unerwünschte Nebenwirkungen.

Die Anwendung von hochdosiertem L-Arginin hilft nicht nur dabei eine Erektion zu erreichen, sondern auch diese aufrecht zu erhalten. Das L-Arginin ist der Ausgangsstoff für dieausreichende Versorgung mit Stickstoffmonoxid (NO).
Durch eine zureichende Versorgung mit Stickstoffmonoxid regt man die Gefäße im Körper dazu an, sich auszuweiten. So erzielt man schneller eine natürliche Erektion, die auch bleibt.

1998 erhielten die Wissenschaftler Robert F. Furchgott, Louis Ignarro und Ferid Murad den Nobelpreis für den Nachweis, dass L-Arginin und Stickstoffmonoxid zusammenhängen.
L-Arginin ist so gesehen die Vorstufe von Stickstoffdioxid (NO). NO ist einer der für den Körper wichtigste Botenstoff.

Nicht alle Männer haben das Glück problemlos eine Erektion zu kriegen und diese hinterher auch aufrecht zu erhalten. Das hat verschiedene psychische oder anatomische Ursachen. Trotzdem will man im Bett “seinen Mann stehen”.
Nuvigra trägt dazu bei, die Stoffwechselprozesse und die Durchblutung im Körper anzuregen.
Als einer der Hautstoffe gilt das Pinienrindextrakt, welches Proanthocyanidin enthält.
Der Stoffwechsel an den Gefäßinnenwänden wird gestärkt und verbessert, wodurch die Wirkung des L-Arginins beschleunigt wird. Eine bleibende Erektion ist dann das Resultat.

Nuvigraim Vergleich zu Phallumax
Ich habe mir Nuvigra natürlich genau angeschaut und mit meiner Potenzmittel-Empfehlung Phallumax verglichen. Das Ergebniss meines Vergleiches ist in der nachfolgenden Tabelle ersichtlich.

Vergleichsieger
Potenzmittel
Potenzmittel Nuvigra
Potenzmittel Phallumax Packung
Wirkung

hat mir nichts gebracht

  • verbesserte Ausdauer
  • länger andauernde Erektion
  • stärkere Erektion
Darreichungsform

Kapsel

Kapseln
Einnahme

ca. 30 Minuten vor dem geplanten Sex 1 Kapsel

45 – 90 Minuten vor dem Akt
Herstellungsland

keine Angaben

Deutschland
Klassifizierung

natürliches Potenzmittel

100 % natürlich
Rezeptpflichtig

Nein

Nein
Preis

5,40 pro Kapsel

ab 2,50 € pro Kapsel
Versandkosten

je nach Anbieter

kostenfrei
Vergleichsergebnis

53/100 %

94/100 %

Wann wird die Einnahme von Nuvigra empfohlen?

Erwachsene Männer, die Probleme mit der Potenz haben, können durch Nuvigra ihre Erektionsprobleme beheben.Das Mittel wird medizinisch sicher hergestellt, ist geprüft und von Ärzten empfohlen.
Damit eine erektile Dysfunktion durch Nuvigra behoben wird, nimmt man das Produkt eine halbe Stunde vorher ein.
Da in Nuvigra 100% natürliche Inhaltsstoffe sind, gibt es dementsprechend auch keine bekannten Nebenwirkungen. Die überwachte Produktion dieses Mittels hat dazu geführt, dass das Produkt sowohl zertifiziert ist, als auch zu keinen dauerhaften Folgen führen kann.
Es ist nicht bekannt, dass Nuvigra zu einer Immunität führt, bzw. es gibt keine Gewöhnungseffekte im Körper, die nsignalisieren, dass das Mittel seine Wirksamkeit nicht mehr erfüllt.
Auch die Dauer der Einnahme ist nicht begrenzt. Man kann Nuvigra so oft einnehmen, wie man will, solange es nach den vorgegebenen Dosierungshinweisen genutzt wird.
Auch Skeptiker waren von der Wirksamkeit dieses natürlichen Potenzanregers überzeugt, nachdem sie Nuvigra probiert haben. Die natürlichen Inhaltsstoffe verursachen keine ungewollten Beschwerden und die 100%-ige Wirksamkeit ist trotzdem vorhanden.

Die Dosierung

Dieses potenzstärkende Mittel wird in Form von Kapseln einmal am Tag eingenommen. Das potenzfördernde Mittel ist frei erhältlich, günstiger als Viagra und zudem basiert Nuvigra auf der Wirkung von Pinienrindextrakt. Das Mittel wird eine halbe Stunde vor dem Akt zu einem Glas Wasser eingenommen.
Die ultimative und bleibvende Errektion sind garantiert, ohne dabei ein Risiko eingehen zu müssen. In der Regel wird das Präparat als Pille eingenommen. Diese sollte geschlossen in den Körper gelangen. Bei der Einnahme des Produkts als Pulver, ist eine sofortige Wirkung nicht mehr garantiert. Der Grund dafür ist, dass das Mittel als Pulver teilweise im Mund im Speichel abgespeichert wird. Im Gegensatz hierzu, landet die Pille sofort im magen, wo sie auf natürliche Weise zersetzt wird. Die Pillen sind blau und ebenfalls rein natürlicher und veträglischer Zusammensetzung. Das Potenzmittel löst sich im Wasser problemlos.

L-Arginin – wie dadurch eine natürliche Erektion gestärkt wird

L-Arginin ist eine proteinogene Aminosäure. Der Körper produziert diesen Wirkstoff selbst. Oft aber reicht diese Menge nicht, um den natürlichen Bedarf zu decken. Auch für eine gesunde Erektion ist L-Arginin sehr von Bedeutung. Deswegen ist in Nuvigra eine hohe Konzentration dieses Wirkstoffs enthalten.
L-Arginin Genau gehört genauso wie Lysin und Histidin zur Gruppe der basischen Aminosäuren. All diese Aminosäuren sind im Neutralbereich positiv geladen. Sie reagieren alkalisch und lassen sich in Wasser problemlos lösen. Das ist einer der Gründe, warum Nuvigra leicht verträglich ist.
Das Präparat basiert wie bereits gesagt auf der Wirkung von L-Arginin. Das Pinienrindextrakt fördert den Stoffwechsel in den Gefäßwänden, wodurch die Durchblutung beschleunigt wird. Das L-Arginin sorgt für eine natürlich schnelle Durchblutung, die zu einer bleibenden Erektion führt.
Es gibt in der Produktion von Nuvigra keine unnötigen Trennstoffe, keine Lactose, Gluten oder Fructose. Auch keine künstlichen Farbstoffe sind enthalten. Weder Stabilisatoren noch chemische Verstärker sind drin.

Für wen ist das Präparat gedacht und in welchen Formen wird das Produkt verkauft?

Nuvigra ist für Männer über 18 Jahre gedacht, die unter einer erektilen Dysfunktion leiden. Eingenommen wird das Mittel in vorgegebener Dosis als Pille oder Pulver. Ein Rezept braucht man nicht. Erhältlich ist Nuvigra online, aber auch in der Apotheke. Wenn man es vorzieht bequem von zuhause aus zu bestellen oder sich unsiocher fühlt, lann man bei verschiedenen Seiten Meinungen lesen, die Angebote vergleichen und einfach bestellen. Wer aber nach ausführlichen Informationen zum Gebrauch, zur Dosierung und Wirkung suchen möchte, kann sich in jeder Apotheke entsprechend beraten lassen.

Der Pinienrindextrakt

Dieser Wirkstoff zählt zu den natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln. In Form von Kapseln kann dieser Wirkstoff zu einem ausgewogenen Stoffwechsel beitragen.
In Nuvigra sind bis zu 80% % Proanthocyanidine in Form von Pinus massoniana Lamb. enthalten.
Durch die Einnahme von dem Präparat als Pille gelangt der Wirkstoff mit ausreichend Flüssigkeit in den Körper, wo er ganz natürlich seinen Zweck erfüllt.
Oligomere Proanthocyanidine (OPC) sind sekundäre Pflanzenstoffe, die als Antioxidans im Körper dienen.
Die Pinie wächst im nördlichen Teil der Mittelmeerregion. Die Rinde der Pinie ist eine natürlich reiche Quelle an OPC. Dieser natürliche Gehalt wird in Nuvigra verarbeitet, was viewl vorteilhafter ist, als ein chemisch produziertes OPC.
Dadurch wird gewährleistet, dass Nuvigra ein biologisch produzertes Mittel bleibt, welches keine chemischen Zusätze benötigt, um seine Wirkundvoll entfalten zu können.
Sofern keine Magnesiumsalze angewendet werden, ist dasEndprodukt nicht nur biologisch zusammengesetzt, sondern auch gut verträglich und wird vom Körper problemlos aufgenommen.

Nuvigraim Testergebnis

Wirkung:

Anwendung:

Preis / Leistung:

0%
0%
0%

Gesamtergebnis:

0%

Über Nebenwirkungen und Dauermedikamentation

Dieses Potenzmittel hat keine bekannten Nebenwirkungen, weil es sich hierbei um ein medizinisch geprüftes und auf natürlichen Inhaltsstoffen basierendes Mittel handelt.
Nuvigra sollte dennoch nach den vorgegebenen Dosierungsangaben eingenommen werden. Wichtig ist, dass man es mit dem Potenzmittel nicht übertreibt. Eine Pille wird eine halbe Stunde vor dem Akt mit Wasser eingenommen und reicht aus, um im Bett den gewünschten Effekt zu haben. Die Wirkung von Nuvigra wird durch die Einnahme einer höheren Dosis nicht besser oder anders. Deswegen sollte man bei einer Pille bleiben. Eine dauerhafte Medikamentation ist nicht nötig. Das bedeutet, dass Nuvigra nicht als Therapie gegen erktile Dysfunktion gedacht ist, sondern zur einmaligen Einnahme vor dem Sex.
Auch eine Immunität gegen die Inhaltsstoffe, die zu einer nachlassendenWirkung führen würde, gibt es bei Nuvigra nicht.
Dadurch, dass keienrlei Schadstoffe, chemische Zusätze oder synthetische Wirkstoffe drin sind, geht man mit der Einnahme dieses Potenzmittels kein körperliches Risiko ein. Nimmt man mehr als eine Pille ein, kann es zu einer Überreaktion kommen, was ebenso unangenehm ist, wie eine Dysfunktion.
Nebenwirkungen wie Übelkeit, Reizbarkeit oder andere Beschwerden, die bei chemisch zusammengesetzten Potenzmitteln in der Regel auftreten, gibt es bei der Einnahme von Nuvigra in der empfohlenen Dosis also nicht.

Und was kostet das Ganze?

Nuvigra ist ganz leicht im Internet bestellbar. Der Preis für eine Packung Pillen liegt bei knapp 60 Euro. Auch als Pulver kann man das Mittel bestellen. Damit man man wie gewünscht das passende Produkt erhält, kann man online die Angebote vergleichen, Testberichte lesen, Erfahrungenteilen und sich dann für einen geeigneten Anbieter entscheiden. Die Packung für 60 Euro kann man etwa 14 Tage lang einnehmen.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also mehr als gegeben, wenn man berücksichtigt, dass es sich hier um ein Mittel mit rein natürlicher Zusammensetzung handelt. In Deutschland ist es so, dass die meisten Online Shops das Produkt zum Testen anbieten. Das bedeutet, man kann Nuvigra einnehmen und die Wirkung ausprobieren. Ist man damit nicht zufrieden, kann man die Restpackung zurückschicken und erhält sein Geld zurück. Die meisten Käufer sind laut Testberichten im Online Shop aber zufrieden, sowohl mit dem Preis, als auch mit der dafür erhaltenen Leistung des Mittels.

Kurzes Fazit über Nuvigra und seine Wirkung

Normalerweise wird der Mann erregt, wenner Lust auf Sex verspürt. Stimmen aber die Stoffwechselprozesse und die Durchblutung im Körper nicht, bleibt die körperliche Reaktion trotz steigender Lust aus.
Immer mehr Männer leiden unter diesem unangenehmen Problem und erleiden ein versagendes Gefühl- Die Beziehung zur Partnerin leidet.
Will man etwas dagegen tu und trotzdem den Körper gesundheitlich nicht gefährden, eigent sich das natürliche Potenzmittel Nuvigra bestens. Durch die gut kombinierten natürlichen Inhaltsstoffe, gelangen die richtigen Wirkstoffe ins Blut und sorgen für eine schnellere und bleibende Reaktion.
Der Eiweßbaustein L-Arginin in Kombination mit dem Pinienrindextrakt gibt dem Körper die nötigen Bausteine, die für eine gesunde Erektion nötig sind. Dabei muss bemerkt werden, dass in nur 30 Minuten nach Einnahme des Mittels eine spürbare Erektion bemerkbar ist.

4 gute Gründe für meine Empfehlung: Phallumax

Entdecke die Vorteile und entscheide selbst!

100% natürliche Wirkstoffe
nachgewiesene Wirksamkeit
alle Wirkstoffe klinisch getestet
sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Themen suchen

Wer schreibt hier eigentlich?

Bernd Apfelbacher

Herzlich Willkommen

Mein Name ist Bernd Apfelbacher. Als Gründer von potenzmittel.info bin ich bestrebt, meinen Lesern die bestmöglichen Informationen sowie Hilfestellungen im Bereich erektiler Dysfunktion zu geben.

Mehr Infos zu mir

Andere Potenzmittel