Potenzan» Test & Erfahrung

Mein Testbericht:  09/2019

Potenzmittel Potenzan

Was ist Potenzan?

Potenzan ist ein Potenzmittel, das aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Es hilft, Erektionsstörungen oder eine erektile Dysfunktion zu beseitigen. Es wurde so konzipiert, dass die sexuelle Leistungsfähigkeit eines Mannes verbessert wird. Das Mittel wurde von Ärzten und Chemikern in Deutschland aus rein natürlichen Inhaltsstoffen wie der Macawurzel, der Ginsengwurzel, der Ingwerwurzel, L-Argenin und einigen anderen entwickelt. Es kann in Apotheken, verschiedenen Online Shops und direkt beim Hersteller gekauft werden. Das natürliche Potenzmittel kann von Männern jeden Alters eingenommen werden, da es rezeptfrei ist und aus natürlichen, pflanzlichen Inhaltsstoffen besteht. Die Kräutermischung ist so zusammengestellt, dass sie gegen verschiedene Probleme wie Erektionsstörungen und Impotenz helfen kann. Da das Mittel vollkommen natürlich ist, sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

Wann wird Potenzan angewandt?

Das Produkt hilft bei einem Großteil der Potenzprobleme, die bei einem Mann auftreten können, obwohl es auf rein pflanzlicher Basis hergestellt ist. Die in dem Mittel verwendeten Kräuterextrakte werden für die potenzsteigernde Wirkung schon lange geschätzt und sind für zuverlässige Resultate bekannt. Es spielt dabei keine Rolle, ob Ihre Probleme an Ihrem Alter liegen oder ob sie kein Durchhaltevermögen besitzen. Das Mittel wird Ihnen auf jeden Fall helfen können. Es beseitigt nicht nur erektile Dysfunktionen, es steigert außerdem das Verlangen und verzögert den Samenerguss.

Wenn die Probleme psychischer Natur sind, kann das Präparat nicht helfen. Es kann jedoch die körperlichen Probleme der Erektionsstörungen beseitigen und auf Dauer dazu beitragen, Ihre Potenz wieder herzustellen. Potenzan steigert auch Ihre Lust am Sex und verhilft Ihnen dazu, einen ganzen Tag mit sexuellen Freuden zu verbringen. Auch Ihre Partnerin oder Ihr Partner werden von diesem Produkt profitieren.

Für wen ist Potenzan in der Anwendung interessant?

Erektionsstörung sind für viele Männer ein Grund von Scham und auch von Angst. Oft führt das dazu, dass sie sich nicht um die Lösung dieser Probleme kümmern, sondern sie eher unter den Tisch kehren. Weil auch die Partnerin nicht enttäuscht werden soll, gerät der Mann noch mehr unter Druck und das Problem verschlimmert sich.
Eine Erektionsstörung ist jedoch nichts, wofür man sich schämen muss und kann auch behoben werden. Potenzan hilft Ihnen schnell, auch ohne Arztbesuch, wieder erfolgreich zu sein. Mit dem Potenzmittel können Sie den Leistungsdruck vergessen und können Ihr Liebesleben endlich wieder genießen. Das Mittel wird in einer diskreten Verpackung geliefert und Sie müssen nicht einmal in eine Apotheke gehen, um das Mittel zu kaufen, sondern können es anonym im Internet bestellen.

Potenzanim Vergleich zu Phallumax
Ich habe mir Potenzan natürlich genau angeschaut und mit meiner Potenzmittel-Empfehlung Phallumax verglichen. Das Ergebniss meines Vergleiches ist in der nachfolgenden Tabelle ersichtlich.

Vergleichsieger
Potenzmittel
Potenzmittel Potenzan
Potenzmittel Phallumax Packung
Wirkung

Zeigte eine gute Wirkung

  • verbesserte Ausdauer
  • länger andauernde Erektion
  • stärkere Erektion
Darreichungsform

Kapseln

Kapseln
Einnahme

20 bis 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr

45 – 90 Minuten vor dem Akt
Herstellungsland

Deutschland

Deutschland
Klassifizierung

natürliches Potenzmittel

100 % natürlich
Rezeptpflichtig

Nein

Nein
Preis

ab 4,67 € pro Kapsel

ab 2,50 € pro Kapsel
Versandkosten

3,99 €

kostenfrei
Vergleichsergebnis

65/100

94/100

In welchen Darreichungsformen gibt es Potenzan zu kaufen?

Potenzan wird in Form von Kapseln in Packungen von 10, 20, 30, 40, 50 und 100 Kapseln verkauft. Die einzelnen Kapseln sind ziemlich groß und sollten daher mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Jede Kapsel enthält 851 mg an Wirkstoffen. Die Kapseln mit den rein natürlichen Wirkstoffen sind gut verträglich.

Wie wird Potenzan klassifiziert?

Da Potenzan auf rein pflanzlicher Basis hergestellt wird, wird es als Nahrungsergänzungsmittel klassifiziert. Die Inhaltsstoffe Maca, L-Arginin und Ginseng und andere wirken intensiv gegen Erektionsstörungen und das von der ersten Einnahme an. Das Mittel kann auch eine dauerhafte Verbesserung herbeiführen, wenn es über einen längeren Zeitraum regelmäßig eingenommen wird.

Wo kann man Potenzan kaufen?

Potenzan kann ohne Rezept in jeder Apotheke in Deutschland gekauft werden, kann aber auch in Online Apotheken, bei Amazon und beim Hersteller unter https://potenzan.de bestellt werden. Es wird in Packungsgrößen mit 10, 20, 30, 40, 50 und 100 Kapseln geliefert. Beim Hersteller ist die Lieferung ab 100 Euro kostenlos.

Hat Potenzan eine eigene Webseite, auf der ich mir mehr Informationen einholen kann?

Potenzan unterhält eine eigene Webseite unter https://potenzan.de, auf der ich die folgenden Informationen gefunden habe. Der Hersteller verwendet nur hochwertige Rohstoffe von deutschen Händlern. Diese werden immer auf ihre Reinheit hin überprüft. Die Inhaltsstoffe werden nach neuesten wissenschaftlichen Kenntnissen und in einer optimalen Abstimmung verarbeitet. Das Produkt wird in Deutschland unter klinischen Bedingungen hergestellt und unterliegt ständigen Qualitätskontrollen. Weiterhin unterliegt die Produktion den strengen Normen der deutschen Lebensmittelaufsichtsbehörde.

Vom Hersteller wird eine umfassende Beratung und Service zugesichert. Der Service endet erst, wenn der Kunde zufrieden ist. Der Hersteller ist bemüht, Anregungen und Kritik schnell umzusetzen. Weiterhin habe ich verschiedene Testseiten über das Mittel gefunden, indem ich den Namen Potenzan in die Google Suchmaschine eingegeben habe. Auch auf https://www.amazon.de/Potenzan-Perfect-Männer-Kapseln-Qualität-Pflanzlich/dp/B01NAUZPD7/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1547193698&sr=8-1&keywords=potenzan+potenzmittel habe ich viele Informationen über das Mittel gefunden.

Welche Inhaltsstoffe sind in Potenzan enthalten und wie wirken diese?

Potenzan Kapseln enthalten verschiedene natürliche Inhaltsstoffe, die frei von synthetischen Zusätzen sind. Es wurden dabei bewusst Kräuterextrakte verwenden, die schon seit Jahrhunderten für die Steigerung sexueller Potenz bekannt sind. Diese sind:

Macawurzel

Der Macabaum gehört zu einer Unterart des Ginsengs. Seine Wurzel war schon den Urvölkern in den Anden als potenzsteigerndes Mittel bekannt. Sie wird heute in fast jedem pflanzlichen Potenzmittel verwendet. Sie enthält Lipide, Macamide, Macacene und Hormon-ausgleichende Verbindungen von Steroiden, die sehr wahrscheinlich für die Steigerung der Potenz, die Förderung der Fruchtbarkeit und die Verbesserung der Libido verantwortlich sind.

Ginsengwurzel

Die Ginsenpflanze, Panax ginseng, wird bis zu 80 Zentimeter hoch. Sie hat handförmige Blätter und kleine gelblich-weiße Blüten, die später zu kleinen rötlichen Beeren werden. Die Wurzel, die stark verzweigt ist und dem menschlichen Körper ähnlich sieht, ist der einzige Teil der Pflanze, die als Heilmittel verwendet werden kann. Die Pflanze stammt aus den Wäldern in Ostasien und wird heute in Korea, Japan und im Nordosten Chinas angebaut. Die Ginsengwurzel hat eine durchblutungsfördernde, Stressabbauende Wirkung und verhilft Männern zu härteren und länger anhaltenden Erektionen. Ginseng ist ein Adaptogen, also ein Stärkungsmittel. Ginseng wird schon sehr lange als natürliches Potenzmittel eingesetzt. Dabei sollte man bedenken, dass, da es sich um ein natürliches Mittel handelt, die Wirkung unterschiedlich ist und nicht immer sofort einsetzt.

Ingwerwurzel

Ingwer ist eine schilfartige, kräftige Pflanze, die 50 bis 150 Zentimeter groß wird. Als Heilmittel benutzt wird nur die Wurzel, die als Rhizom bezeichnet wird. Sie ist innen gelblich und ist sehr aromatisch. Ingwer wächst in tropischen und subtropischen Gebieten. Er wird in Sri Lanka, Indien, Indonesien Vietnam, China, Japan, Australien, Frankreich, Nigeria und Südamerika angebaut. Die durchblutungsfördernde Wirkung der Ingwerwurzel kommt der Potenz des Mannes zugute. Eine gute Durchblutung ist wichtig für die Erektion, denn bei einer Erektion wird Blut in den Penis gepumpt und eine gute Durchblutung hilft, dass der Penis hart wird und die Erektion länger anhält. Ingwer ist in der traditionellen chinesischen Medizin schon seit langem als Potenzmittel bekannt.

L-Arginin

L-Arginin ist eine proteinogene Alpha-Aminosäure. Sie ist in vielen Lebensmitteln enthalten, sodass selten ein L-Arginin Mangel beim Menschen entsteht. L-Arginin wird in vielen pflanzlichen Potenzmitteln verwendet. L-Arginin bildet in den Schwellkörpern des Mannes Stickstoffmonoxid (NO), durch das die Durchblutung und somit eine Erektion gefördert wird. Auch die gefäßerweiternde Wirkung von L-Arginin trägt zu einer stärkeren und länger anhaltenden Erektion bei.

Gemahlene Colanüsse

Den Kolabaum findet man in Afrika. Die Nuss des Baumes, die sehr koffeinhaltig ist, wird als Genussmittel konsumiert. Sie stimuliert und regt die Libido an.

Hafer Extrakt 4:1

Extrakt aus Hafersamen und Haferstroh sind von alters her für die Stärkung der männlichen Libido, zur Behandlung von Impotenz und des vorzeitigen Samenergusses bekannt. Diese Wirkungen haben zu dem Ausdruck „den sticht der Hafer“ geführt. Der Extrakt soll dafür sorgen, dass das männliche Hormon Testosteron vermehrt freigesetzt wird. Testosteron spielt für das sexuelle Verlangen eine große Rolle. Die amorphen Alkaloide im Extrakt führen zu zusätzlicher Stimulation der Muskeln der männlichen Geschlechtsorgane. Weiterhin sind im Haferstroh Wirkstoffe, die das Nervensystem entspannen und die sexuelle Lust steigern. Außerdem enthält Hafer viel L-Arginin, das die Erektionssteuerung bei Männern direkt betrifft.

Gemahlene Brennessel

Die Blätter, Wurzeln und vor allem die Samen der Brennnessel enthalten hoch konzentrierte Heil- und Vitalkräfte. Vor allem Brennnessel Samen werden zur Behandlung von Erschöpfungszuständen eingesetzt. In den Samen der Brennnessel befinden sich hormonähnliche Substanzen und Vitamine, die eine Leistungsschwäche der Geschlechtsorgane beheben können. Der Brennnessel Samen steigert also die Libido, die Potenz und die Samenproduktion. Außerdem steigert er die Milchproduktion stillender Mütter. Sie gelten als potenzsteigerndes Mittel bei Männern und Frauen.

Cayennepfeffer Extrakt 4:1

Cayennepfeffer Extrakt fördert die Durchblutung und steigert somit die Erektionsfähigkeit. Er eignet sich als natürliches Aphrodisiakum.

Koffein

Koffein erweitert die Blutgefäße im Penis, fördert dadurch die Durchblutung und steigert die Potenz.

Muskatnuss Pulver

Der Muskatnussbaum stammt aus Asien und die Muskatnuss gehört dort von alters her zu den Potenzmitteln. Heute ist die Muskatnuss nicht nur in tropischen Regionen Asien bekannt, Grenada ist heute das Hauptexportland.
Die Wirkstoffe der Muskatnuss steigern die Durchblutung des Penis. Sein kräftiges Aroma soll dem Geruchssinn schmeicheln und so die Lust steigern.

Gemahlenes Potenzholz

Potenzholz, auch Muirapuama genannt, wird aus der Rinde des südamerikanischen Baumes gewonnen. In der südamerikanischen Volksmedizin wird es schon seit Jahrhunderten als Sexual Tonikum und Aphrodisiakum eingesetzt. Es dient zur Förderung der Männlichkeit und zur Behandlung der Impotenz. Außerdem gilt es als natürliches Mittel zur Stärkung und als Tonikum für die Nerven. Durch Potenzholz wird das körpereigene Enzym Phosphodiesterase gehemmt. Es ist als Botenstoff an vielen Körperfunktionen beteiligt. Der Botenstoff spielt bei der erektilen Dysfunktion eine große Rolle. Da das Potenzholz den Abbau der Botenstoffe verringert, wird die Vitalität des Körpers und auch die Erektionsfähigkeit gesteigert.

Zinkglukonat

Zink ist wesentlich an der Steigerung der Testosteronproduktion beteiligt und stärkt somit die Libido. Auch Zink ist schon sehr lange als Aphrodisiakum und als Potenzmittel bekannt. Der hohe Gehalt an Zink ist daher auch verantwortlich dafür, dass Austern die Potenz des Mannes steigern. Eine dauerhafte Einnahme von Zink sorgt für eine Steigerung der Testosteronproduktion und erhöht dadurch die sexuelle Leistungsfähigkeit des Mannes. Es verleiht dem Mann mehr Vitalität und Energie. Die Kapselhülle von Potenzan ist aus Hydroxypropylmethylcellulose hergestellt und somit ist das Produkt auch für Vegetarier und Veganer geeignet.

Gibt es bekannte Nebenwirkungen, die beim Konsum von Potenzan auftreten können?

Das Mittel Potenzan ist Dank seiner natürlichen Inhaltsstoffe gänzlich frei von Nebenwirkungen. Es besitzt eine Pharmazentralnummer (PZN), um das zu bestätigen und ist ohne Rezept in Apotheken erhältlich. Der Hersteller informiert allerdings darüber, dass Potenzan nicht eingenommen werden darf, wenn der Anwender eine schwere Herzerkrankung hat oder einen Herzinfarkt erlitten hat. Das Mittel sollte auch nicht eingenommen werden, wenn der Benutzer einen zu niedrigen oder sehr hohen Blutdruck hat.

Ist bei der Anwendung von Potenzan eine Dauermedikation notwendig?

Potenzan sollte 20 bis 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Dazu sollte eine Kapsel mit viel Flüssigkeit auf nüchternen Magen eingenommen werden. Potenzan sollte über einen längeren Zeitraum täglich eingenommen werden, um eine dauerhafte Wirkung zu erreichen. Die vom Hersteller empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden.

Wie lange benötigt Potenzan bis eine Wirkung eintritt?

Es ist von Person zu Person unterschiedlich, wann die Wirkung des Mittels eintritt. Laut Hersteller zeigt es seine Wirkung schon nach einer halben Stunde.

Was kostet Potenzan?

Beim Hersteller ist Potenzan in verschiedenen Packungsgrößen erhältlich. Dabei fallen die folgenden Preise an:

  • Packung mit 10 Kapseln, Pharmazentralnummer PZN 11176239 kostet 46,68 Euro/li>
  • Packung mit 20 Kapseln, Pharmazentralnummer PZN 11176245 kostet 65,37 Euro/li>
  • Packung mit 30 Kapseln, Pharmazentralnummer PZN 11176280 kostet 74,72 Euro/li>
  • Packung mit 40 Kapseln, Pharmazentralnummer PZN 11176297 kostet 84,07 Euro/li>
  • Packung mit 50 Kapseln, Pharmazentralnummer PZN 11176311 kostet 93,41 Euro
  • Packung mit 100 Kapseln kostet 149,95 EuroFazit und abschließende Informationen zu PotenzanIch bin der Meinung, dass Potenzan ein äußerst gelungenes Produkt ist. Es ist in Deutschland unter klinischen Bedingungen hergestellt. Das Potenzmittel leistet bei den meisten Potenzproblemen gute Dienste. Es kurbelt die Leistungsfähigkeit des Mannes an, steigert seine Lust und behandelt ernste Erektionsstörungen. Es hat im Vergleich zu anderen Potenzmitteln bei den meisten Testpersonen gute Ergebnisse. Es hat keine Nebenwirkungen, da es auf rein natürlicher Basis hergestellt wird. Daher sollte es auf jeden Fall eine Chance bekommen. Das Mittel kann ohne Problem jeden Tag und über einen längeren Zeitraum genommen werden. Es führt zu keinen Gewöhnungserscheinungen und die Dosis muss nicht aufgrund dessen erhöht werden. Das Mittel verleiht Ihrem Liebesleben neue Seiten. Es steigert die Potenz, erhöht die Libido und ermöglicht Ihnen auch in Stresssituationen eine Erektion zu erreichen. Potenzan ist durchaus empfehlenswert. Es ist vielseitig verwendbar und vor allem wirksam.

4 gute Gründe für meine Empfehlung: Phallumax

Entdecke die Vorteile und entscheide selbst!

100% natürliche Wirkstoffe
nachgewiesene Wirksamkeit
alle Wirkstoffe klinisch getestet
sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Themen suchen

Wer schreibt hier eigentlich?

Bernd Apfelbacher

Herzlich Willkommen

Mein Name ist Bernd Apfelbacher. Als Gründer von potenzmittel.info bin ich bestrebt, meinen Lesern die bestmöglichen Informationen sowie Hilfestellungen im Bereich erektiler Dysfunktion zu geben.

Mehr Infos zu mir

Andere Potenzmittel