Androxan

Preis ab99,00 EUR inkl. MwSt.

Androxan ist ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel, welches einen wichtigen Beitrag zu einer normalen Produktion von Spermatozon (Spermatogenese), Fruchtbarkeit/Fertilität und Zeugungsfähigkeit leisten kann.

Die Details
Wirkstoffe Lepidium Meyenii, Tribulus Terrestris, Muira Puama, L-Arginin, Vitamin C, Riboflavin, Niacin, Vitamin B6, Pantothensäure, Eisen, Zink, Selen
Generika -
Verpackungseinheiten Dose
Darreichungsform Kapseln
Enthaltene Kapseln 360
Kosten pro Einheit 0,28 EUR
Potenzsteigernde Wirkung
Libidosteigerne Wirkung
Ausdauernde Wirkung
Gesteigerte Empfindlichkeit
Nebenwirkung
Nutzerbewertung
Gesamtbewertung: 4.3 -
von Ulrich Jaeger, 08.09.2017

Das Liebesleben von meiner Frau und mir litt seit einiger Zeit aufgrund meiner Erektionsstörungen. Nachdem ich viel Gutes über diese L-Arginin Kapseln gehört hatte, bestellte ich mir selbst welche.
Bereits nach wenigen Tagen merkte ich, dass sich meine Ausdauer beim Joggen verbessert hat. Trotzdem war ich verunsichert und machte mir Sorgen, ob ich von der Wirkung der Kapseln auch im Bett was spüren würde. Meine Zweifel war allerdings völlig unbegründet: Meine Erektion hielt sich problemlos. Auch meine Frau war mehr als zufrieden.
Allerdings ist der Preis des Produkts ziemlich hoch, daher gebe ich einen Punkt weniger.

Diese wird nicht öffentlich angezeigt.

(Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir lediglich verifizierbare Bewertungen online stellen. Als verifizierte Bestellung erkennen wir lediglich die Bewertungen an, die ein EIGENES Bild des zu bewertenden Produktes hochladen.
Nährwerte und Zutaten
Produktanalyse pro 100 g pro Kapseln (7.83mg)
Lepidium Meyenii 37,57g 300,00mg
Tribulus Terrestris 10,33g 82,50mg
Muira Puama 7,51g 60,00mg
L-Arginin 15,82g 105,00mg
Vitamin C 6,22g 45,00mg
Riboflavin 0,10g 0,7mg
Niacin 1,10g 8,00mg
Vitamin B6 0,11g 0,70mg
Pathothensäure 0,45g 3,00mg
Eisen 1,47g 3,50mg
Zink 2,40g 2,50mg
Selen <0,01g 13,75μg
Inhaltsstoffe & deren Wirksamkeit
Beschreibung

Das hier beschriebene Androxan trägt zur Regulierung des Hormonspiegels, als auch zur Aufrechterhaltung des Testosteronspiegels im Blut bei. Darüber hinaus sorgt dieses hochwertige Nahrungsergänzungsmittel durch seinen Komplex an Vitaminen und Mineralstoffen dafür, dass die normale Fruchtbarkeit und Reproduktion unterstützt wird. Androxan ist also ein Potenzmittel das gezielt für Männer mit Kinderwunsch gedacht ist. Neben den rein pflanzlichen Extrakten behinhaltet Androxan auch eine Aminosäure. Für höchste Qualität und Reinheit wird durch regelmäßig erfolgende Qualitätskontrollen gesorgt. Die Herstellung findet in zertifizierten deutschen Fertigungsbetrieben statt.

Potenzmittel Androxan

Woher bekomme ich Androxan

Immer mehr Männer leiden unter Potenzstörungen. Dies ist nicht nur aufgrund des stetig steigenden Bevölkerungsalters begründet, sondern vielmehr auch durch psychische Auslöser aufgrund von Stress und Leistungsdruck. Dabei ist es nicht nur die fehlende Potenz selbst, sondern vielmehr auch die Härte der Erektion, die meist nicht ausreicht um befriedigenden und angenehmen Geschlechtsverkehr zu vollziehen. Abhilfe kann hierbei das zu 100 % pflanzliche Androxan schaffen. Woher Du Androxan bekommst? Ganz einfach aus der Apotheke oder einem Onlineshop. Da das Präparat keine synthetischen Stoffe enthält ist es rezeptfrei erhältlich. Du brauchst vorher also nicht zum Arzt zu gehen, sondern kannst es direkt bestellen. Auch unangenehme Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Sehstörungen oder Schwindel bleiben mit diesen pflanzlichen Präparaten aus.

Was genau ist dieses pflanzliche Potenzmittel?

Wie bereits erwähnt beruht das Präparat auf rein pflanzlicher Basis und enthält Stoffe wie Burzeldorn, L-Arginin sowie Zinkgluconat, die neben der Potenz auch den Stoffwechsel sowie das Zellwachstum stärken. Hergestellt wird das Präparat in Deutschland von der Firma Androx Limited und unterliegt so strengen Auflagen und Qualitätskontrollen. Mittlerweile kann das Unternehmen auf eine nachgewiesene Kundschaft von über 50.000 Männern zurückblicken. Das Medikament hat sich also auch bereits in der Praxis bewährt.

Wie wird Androxan eingenommen?

Anders als herkömmliche Potenzmittel wie Viagra oder Cialis wird Androxan praktisch als Nahrungsergänzungsmittel über einen längeren Zeitraum eingenommen. Doch bereits nach rund 2 bis 5 Tagen stellen sich erste Erfolge ein und die Erektion des Penis wird deutlich fester und geht einfacher von statten. Egal ob Du Diabetiker bist oder nicht – das Mittel kannst Du problemlos ohne Angst vor Nebenwirkungen einnehmen. Du brauchst kein Rezept, sondern kannst es direkt bestellen und sofort loslegen. Durch die verbesserte Potenz wird sich nicht nur Dein Sexleben verbessern. Durch die neugewonnene Männlichkeit wird sich Dein ganzes Befinden verbessern und Du kannst wieder neues Selbstvertrauen tanken. Zudem wird Dein Hormonhaushalt reguliert, was Dir zusätzlich zu Gute kommt.

Drei unterschiedliche Dosierungen erhältlich

Das Präparat gibt es in unterschiedlichen Dosierungen: 600, 600 Forte sowie 600 Liquid. Neben den eher langsamen wirkenden Kapseln 600, gibt es alternativ auch die 600 Forte, die deutlich schnellere Wirkung erzeugen. Weiterhin kannst Du auch rund 30 Minuten vor dem Sex eine Ampulle 600 Liquid einnehmen, um eine zusätzliche Unterstützung der Erektion zu erreichen. Natürlich sind alle drei Formen von Androxan zu 100 % auf pflanzlicher Basis.

Wieviel Androxan darf ich nehmen?

Die erektile Dysfunktion scheint in Deutschland zwar noch immer ein echtes Tabuthema zu sein, doch immer mehr rückt diese Problematik dabei auch in den Mittelpunkt. Dabei werden zur Behandlung sehr häufig Medikamente eingesetzt, bei welchen natürlich stets auch etwas Vorsicht geboten ist. Auch bei Androxan solltest Du daher darauf achten, stets die richtige Menge zur richtigen Zeit einzunehmen. Aufgrund des stark aufgeblähten Marktes ist es dabei gerade für einen Anfänger nicht besonders einfach, direkt die richtigen Informationen zu bekommen. Doch was kann in dieser Hinsicht beachtet werden, um noch bessere Erfolge erzielen zu können?

Gerade in der Packungsbeilage findest Du dabei wichtige Informationen. Auch hier in diesem Text können dabei keine allgemein gültigen Aussagen gemacht werden. Dies liegt in erster Linie daran, dass es verschiedene Produkte mit verschiedenen Konzentrationen des Wirkstoffs gibt. In allen Fällen sollte Androxan allerdings in Verbindung mit etwas Wasser oder Saft dem Körper zugeführt werden. Auch wenn viele Menschen glauben, dass sich durch das Zerkauen der Tabletten eine bessere Wirkung einstellt, sollte dies tunlichst vermieden werden. Die Tabletten sollten dabei über den Tag verteilt konsumiert werden. Dabei gilt es zu beachten, dass nicht mehr als drei Stück pro Tag geschluckt werden sollten. Vorzugsweise kann die erste Kapsel dabei direkt vor dem Frühstück eingenommen werden. Der zu diesem Zeitpunkt noch nüchterne Magen sorgt dafür, dass die Wirkstoffe deutlich besser vom Körper aufgenommen werden können. Nun macht es im Grunde genommen keinen Unterschied, ob die zweite Kapsel Androxan um die Mittagszeit eingenommen wird, oder ob am Abend direkt zwei Stück eingeworfen werden. Neuesten Studien zufolge lassen sich dabei anhand der Wirkung keine Unterschiede feststellen. Du solltest in diesem Rahmen aber auch stets darauf achten, wie dein Körper individuell auf die Zufuhr reagiert. Gegebenenfalls kannst Du darauf reagieren, und so die Einnahme regulieren. Gleichzeitig hängt es auch von der jeweiligen Dosierung ab, inwiefern sich die Wirkung unterscheidet. Wenn Du über deinen eigenen Anpassungen die Angaben aus der Packungsbeilage nicht vernachlässigst, ist es auch für Dich möglich, dabei mit Androxan die gewünschten Erfolge zu erzielen. Dabei wird vermutlich auch Dir, wie so vielen tausenden anderen Männern, ein riesiger Stein direkt vom Herzen fallen.

Wie wirkt Androxan am besten

Obwohl Androxan als Nahrungsergänzungsmittel deklariert ist, ist es ein beliebtes Potenzmittel. Warum? Es enthält nur natürlich Substanzen und hat somit keine Nebenwirkungen. Arginin eine Aminosäure ist Haupbestandteil und Synergie des Gesamten. Denn bei Androxan zählt die Gesamtheit. Die erektile Dysfunktion (ED) ist ein Teil des Ganzen. Hierbei wird auf die schonende Methode der Erektionsfähigkeit gesetzt.

Potenz in seiner natürlichsten Form

Genau hier wurde bei der Herstellung größten Wert gelegt. Auf Natürlichkeit die Anregung, Stärkung und die Fähigkeit zur Erektion gibt. Da Impotenz ein natürlicher Vorgang ist, ist dieser auch auf diese Art zu bekämpfen. Die Wirkstoffkombination aus 100% Naturstoffen, bringt die Durchblutung des Schwellkörpers im Penis wieder in Gang. Nur die gefäßerweiternde Wirkung lässt eine Erektion zu. Ohne belastende Inhaltstoffe, die oft ein Nebenprodukt der herkömmlichen Potenzmittel sind.

Die Vorteile sollten bei der Behandlung der erektilen Dysfunktion im Vordergrund stehen:

  • Dauerhafte Potenz
  • Verbesserung der Erektion
  • Verbesserung des Durchblutungsflusses
  • Männlicher Hormonhaushalt wird optimiert
  • Ausdauer und Energie wird gesteigert
  • Alles ohne Nebenwirkungen

Wie wirkt Androxan am besten

Die Entwicklung von Androxan wurde so konzipiert das hier jede Altersgruppe vertreten sein kann. Da mehrere Qualitätsstufen zur Auswahl stehen, beginnt die Wirkung unterschiedlich. Nach einer Einnahmezeit von 2 bis 4 Tagen oder aber bei Androxan600, erst nach 6 Tagen. Um eine dauerhafte und regelmäßige Wirkung zu erzielen ist eine regelmäßige Einnahme von Vorteil. Denn dann kann Androxan seine volle Wirkungsvielfalt zum Ausdruck bringen. Durch die hochkonzentrierte Zusammensetzung wird die Erektionsfähigkeit stabil beeinflusst.

Die Einnahmeempfehlung liegt bei täglich 3 Kapseln. Die mit Saft oder Wasser unzerkaut geschluckt werden sollen. Vor dem Frühstück 1 Kapsel und am Abend 2 weitere. Wenn die Dosis nicht die gewünschte Erektion bringt, kann bedenkenlos auf 6 Kapseln am Tag erhöht werden. Wenn das Einnehmen der Kapseln als unangenehm empfunden wird, kann der Inhalt der Kapsel in Wasser aufgelöst werden. Bei der Variante Liquid ist die Vorlaufzeit dagegen gering. 30 Minuten vor dem sexuellen Akt einzunehmen und mit langanhaltender Wirkungsdauer. Das ist der Turboantrieb von Androxan.

Verschiedene Qualitätsstufen stehen dir bei Androxan zur Verfügung. Je nachdem kannst du dich entscheiden, ob dem Bestandteil Arginin, noch weiter wertvolle Substanzen wie Taurin oder Guarana hinzugefügt werden. Das entscheidet deine Auswahl. Der Vorteil es ist nicht nur für deine Erektionsfähigkeit gewinnend, sondern auch ein gesundheitlicher Aspekt.

Wie oft darf man Androxan nehmen?

Die Ursachen für Potenzstörungen können oft mehrere Ursachen haben. Neben altersbedingten Formen, sind auch zunehmend psychische Faktoren, die aufgrund des zunehmenden Leistungsdruckes in unserer schnelllebigen Gesellschaft auftreten, oft ein entscheidender Grund. Das Problem hierbei ist nicht nur, dass die Fähigkeit eine Erektion zu bekommen abnimmt – vielmehr ist es auch die Härte der Erektion, die vor allem mit zunehmenden Alter nachlässt. Verantwortlich sind dabei einfach Verschleißerscheinungen der für die Erektion verantwortlichen Bänder sowie die abnehmende Durchblutung der Genitalien. Abhilfe kann hierbei das pflanzliche Mittel Androxan, des renommierten Herstellers Androx Limited. Der Hersteller blickt mittlerweile auf rund 55.000 zufriedene Anwender zurück, was die Wirkungsweise des Präparats in der Praxis belegt.

Was ist Androxan genau?

Androxan ist ein potenzsteigerndes Mittel, das zu 100 % aus pflanzlichen Stoffen auf Maca Basis mit Arginin und Tribulus terrestris besteht. Daneben enthält es noch L-Arginin, Zinkgluconat, was besonders für den Stoffwechsel und das Zellwachstum wichtig ist, sowie Burzeldorn. Es eignet sich für die Anwendung in jedem Alter. Da die Herstellung in Deutschland auf hohen Qualitätsstandards erfolgt, ist dieses Präparat absolut vertrauensvoll und seriös.

Wirkungsweise von Androxan

Anders als beispielsweise Viagra des US amerikanischen Unternehmens Pfizer, wirkt das pflanzliche Androxan nicht kurzfristig. Es wird vielmehr als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen. Seine Wirkung ist daher auf einem langen und nachhaltigen Erfolg ausgelegt. Eine Einnahme über mehrere Monate oder Jahre hinweg ist daher absolut bedenkenfrei möglich. Neben einer besseren Potenz sowie Erektionshärte, fördert das Mittel auch die Ausdauer beim Liebesspiel. Neben dem besseren Sexleben, wird sich auch die positive Wirkung auf den Hormonhaushalt sehr positiv auf Dein Gemüt niederschlagen. Egal ob Du Diabetiker bist oder nicht – Androxan kann jeder bedenkenlos einnehmen, da es zu 100 % pflanzlich ist.

Vorteil gegenüber herkömmlichen Potenzmitteln

Die altbekannten Medikamente wie Cialis, Levitra oder Viagra sind PED 5 Hemmer. Die Quintessenz davon ist die Erweiterung der Blutgefäße, weshalb Blut einfacher in die Genitalien gelangt und so die Erektion einfacher von statten geht. Dennoch haben diese Mittel auch zahlreiche Nebenwirkungen wie Sehstörungen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen oder Herzrasen. Zudem kommt es bei rund jeden zehnten Mann zu einer schmerzhaften Dauererektion. Anders ist es bei natürlichen Potenzmitteln, diese basieren auf der Wirkungsweise natürlicher Inhaltsstoffe, welche darauf ausgerichtet sind die Voraussetzungen für eine Erektion dauerhaft zu verbessern. So kannst du auch bei einer möglichen Überdosierung keine negativen Wirkungen erwarten – du bist also auf der sicheren Seite.

Wie nimmt man Androxan ein?

Die Frage nach der richtigen Einnahme eines Potenzmittels stellt sich ja eigentlich immer. Gerade bei Androxan sind sich dabei viele Patienten nicht unbedingt im klaren darüber, wie sich alles am besten timen lässt. Gleichzeitig ist es natürlich wichtig, so viel aus der Einnahme herauszuholen wie möglich, um die maximalen Erfolge für sich in Anspruch nehmen zu können. Dabei sollte natürlich in erster Linie den Angaben des Herstellers Folge geleistet werden. Gerade bei Androxan zeichnen sich diese durch eine sehr gute Präzision aus, welche dazu führt, dass dabei beachtliche Erfolge erzielt werden können. Gleichzeitig lohnt es sich aber auch, auf die Erfahrungen von anderen Kunden zu hören, welche bereits Kenntnisse von diesem Medikament besitzen. Gerade solche Erkenntnisse sollten möglichst geteilt werden. Doch wie genau solltest Du nun vorgehen, um dir diese Last vom Herzen zu nehmen?

Besonders verbreitet ist die Einnahme, welche sich über den ganzen Tag erstreckt. Dabei kann der Körper auf diese Weise dauerhaft stimuliert werden, sodass eine Erektion auch sehr spontan zustande kommen kann. Die drei Kapseln, welche dabei jeden Tag dem Körper zugeführt werden sollten, werden dabei im besten Fall in ungefähr gleich großen Abständen verzehrt. Am ehesten empfiehlt sich die Einnahme der ersten Kapsel direkt noch vor dem Frühstück. Dort ist der Magen nüchtern, und die Wirkstoffen können sehr schnell und sehr gut von Körper aufgenommen werden. Eine weitere Kapsel kann am Abend eingenommen werden. Bei der letzten Kapsel hat der Kunde nun etwas Spielraum. Je nach dem, wie der Körper auf die Wirkstoffe reagiert, kann die Zeit der Einnahme dabei etwas variiert werden. Manche Männer schwören darauf, am Abend gleich zwei Kapseln zu verzehren. Andere halten sich an die Empfehlung, und setzen die dritte Kapsel um die Mittagszeit ein. Gerade hier hat der Kunde also wirklich einen ausreichenden Spielraum.

Die Kapseln können dabei ganz normal in Verbindung mit einem kleinen Glas Wasser geschluckt werden. Allein von der Größe sollten sich dabei keine Schwierigkeiten ergeben. Andererseits können die Kapseln auch geöffnet, und das Pulver entnommen werden. Hier fällt allerdings auf, dass der Geschmack von Androxan in dieser Form nicht überzeugen kann. Besser ist es daher, das Pulver in den Kapseln zu belassen. Da es sich hierbei um eine sehr individuelle Empfindung handelt, musst auch Du hier nach und nach deinen eigenen Weg finden. Da die Erfolgsquote bei Androxan im Allgemeinen allerdings sehr hoch ist, bist Du bereits jetzt auf einem sehr guten Weg.

Wer kann Androxan verschreiben

Erektionsstörungen können vielseitige Auslöser haben. Während dies früher meist ältere Menschen betraf, die aufgrund von Durchblutungsstörungen des Genitalbereiches an Potenzproblemen litten, sind heute auch zunehmend jüngere Menschen davon betroffen. Deren Libido lässt meist infolge von Stress und Druck im Privat- oder Berufsleben nach. Neben den herkömmlichen Potenzmitteln wie Viagra, Cialis oder Levitra gibt es auch pflanzliche Mittel – so auch das Androxan.

Androxan – ein pflanzliches Potenzpräparat mit erwiesener Nachhaltigkeit

Hergestellt wird das Potenzmittel in Deutschland. Daher unterliegt es hierbei auch strengen Qualitätskontrollen, die regelmäßig geprüft werden. Der Hersteller Androx Limited kann mittlerweile auf einen Kundenstamm von rund 55.000 zufriedenen Anwendern zurückblicken. Daher kannst Du Dir der Wirkungsweise des Mittels sicher sein. Das Präparat besteht hierbei zu 100 % aus pflanzlichen Stoffen wie L-Arginin, Maca, Arginin sowie Zinkgluconat. Diese sind neben der generellen Libidosteigerung auch für das Zellwachstum sowie den Stoffwechsel verantwortlich. Androxan kannst du in jedem Alter anwenden und musst dir dabei keinerlei Sorge um schädliche Nebenwirkungen machen.

Wirkungsweise und Einnahme von Androxan

Wie bereits erwähnt ist das Mittel absolut frei von chemischen sowie synthetischen Zusatzstoffen. Der MTM Wirkstoffkomplex, der von Chemikern, Ärzten sowie Apothekern entdeckt wurde, macht es möglich die Libido und das Erektionsvermögen nachhaltig zu steigern. Dabei wird das Mittel als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen. Anders als Viagra oder Cialis, die eher kurzfristig wirken, verspricht Androxan einen eher nachhaltigeren Erfolg, der erst nach einigen Wochen spürbar ist. Eine Einnahme des Präparats ist zudem problemlos über einen längeren Zeitraum möglich. Erhältlich ist es beispielsweise in der Apotheke, Versandapotheke oder Onlineshops. Es ist freiverkäuflich und bedarf keines vorherigen Arztbesuches mit Rezeptausstellung. Du kannst es Dir daher direkt zulegen und Dein Sexleben direkt verbessern. Nicht nur aufgrund des aufgefrischten Sexlebens wirst Du dich besser fühlen. Auch dein gesamter Hormonhaushalt wird durch das pflanzliche Präparat ins Gleichgewicht gebracht.

Vorteile gegenüber anderen Potenzmitteln

Da die weitverbreiteten Potenzmittel wie Viagra wirkliche synthetische Medikamente sind, die nur kurzfristigen Erfolg versprechen, bietet Dir Androxan einen deutlich nachhaltigeren Erfolg. Zudem musst du dich mit keinen möglichen Nebenwirkungen wie Sehstörungen, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen oder einer peinlichen Dauererektion herumschlagen. Dadurch, dass es auch ohne Probleme über einen längeren Zeitraum eingenommen werden kann, verschafft es Dir lange und nachhaltig eine bessere Erektion und verbessert somit dein gesamtes Sexleben und Selbstwertgefühl. Auch Diabetiker können ohne Angst und Reue zu Androxan greifen und können Ihrer Erektion so zu einer neuen Standhaftigkeit verhelfen.

Welcher Arzt verschreibt Androxan

Nicht nur ältere Menschen haben mit einer erektilen Dysfunkton zu kämpfen. Durch unsere stressige und schnelllebige Gesellschaft und Berufswelt, sind auch zunehmend jüngere Männer davon betroffen. Doch glücklicherweise gibt es heutzutage zahlreiche medizinische Möglichkeiten diesem Problem entgegenzuwirken.

Mit pflanzlichen Potenzmitteln rezeptfrei zu einem erfüllteren Sexleben

Gleich das positive vorneweg: Wenn Du Dir ein pflanzliches Potenzmittel, wie beispielsweise Androxan, holen möchtest, dann brauchst Du davor nicht zum Arzt zu gehen. Denn Du bekommst es ganz einfach ohne vorheriges Rezept in der Apotheke oder diversen Onlineshops. Durch die zu 100 % pflanzliche Zusammensetzung birgt das Mittel keinerlei Risiken und Du kannst es problemlos über mehrere Monate einnehmen. Hergestellt wird das Präparat in Deutschland von der Firma Androx Limited und unterliegt so strengen Auflagen und Qualitätskontrollen. Mittlerweile kann das Unternehmen auf eine nachgewiesene Kundschaft von über 50.000 Männern zurückblicken.

Hochwertige Inhaltsstoffe und der Wirkstoffkomplex MTM machen es möglich

Entwickelt wurde Androxan von einer Gruppe von Apothekern, Ärzten sowie Chemikern, die es schafften, den Wirkstoffkomplex MTM so zu entwickeln, dass dieser das Erektionsvermögen sowie die gesamte Libido nachhaltig steigert. Weitere Inhaltsstoffe des Präaparates sind Maca, L-Arginin, Arginin sowie Zinkgluconat, das darüberhinaus noch für den Stoffwechsel sowie das Zellwachstum verantwortlich ist. Somit wird nicht nur Deine generelle Lust und Standfestigkeit gesteigert, auch Dein gesamter Hormomhaushalt wird ins Gleichgewicht gebracht. Damit wirst Du Dich deutlich ausgeglichener und entspannter fühlen.

Einnnahme und Wirkungsweise – keine Nebenwirkungen zu erwarten!

Da Androxan völlig frei von synthetischen Zusatzstoffen ist, kann es ohne Probleme in jedem Alter und auch als Diabetiker eingenommen werden. Während herkömmliche synthetische Potenzmedikamente wie Cialis oder Viagra die Gefahr von Nebenwirkungen wie Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen oder Schwindel aufweisen, brauchst Du dir bei Androxan keinerlei Sorgen zu machen. Durch die rein pflanzliche Basis dieses Präparates hast Du keine Nebenwirkungen zu erwarten. Eingenommen wird es ganz einfach als Nahrungsergänzungsmittel. Bereits nach 2 bis 5 Tagen kannst Du bereits erste Erfolge spüren. Die gesamte Einnahmedauer kann problemlos über mehrere Monate bzw. Jahre erfolgen. Somit wird Deine Erektionsfähigkeit und Erektionshärte nachhaltig über einen längeren Zeitraum hin verbessert.

Präparate für kurzfristigen Erfolg

Auch Androxan bietet mit dem 600 Forte ein Mittel, das deutlich schneller als die normalen 600er Tabletten wirken. Zudem kann die Wirkung durch zusätzliche Einnahme einer 600 Liquid Ampulle, beispielsweise rund 30 Minuten vor dem Sex, verbessert werden. Vor unschönen Nebenwirkungen wie einer schmerzhaften Dauererektion, wie Sie beispielsweise Cialis oder Viagra haben, brauchst Du bei Androxan keine Angst zu haben.

Welche Krankenkasse übernimmt Androxan

In unserer schnelllebigen Gesellschaft, die besonders auf Arbeitnehmer oftmals einen hohen Druck ausübt, sind Potenzstörungen – auch als erektile Dysfunktoion – auch bei jüngeren Männern immer mehr verbreitet. Während ältere Patienten grundlegend keine Erektion mehr bekommen, ist Stress und Leistungsdruck bei jüngeren Patienten dafür verantwortlich, dass die Härte der Erektion nicht ausreichend ist. Wenn auch Du unter diesem Problem leidest, dann solltest Du keinesfalls den Kopf in den Sand stecken. Denn Abhilfe kann hierbei das pflanzliche Präparat Androxan bringen. Hergestellt wird dieses pflanzliche Mittel vom renommierten Unternehmen Androx Limited. Androx Limited blickt seit Einführung dieses Medikaments auf nunmehr über 50.000 zufriedene Kunden zurück.

Wer verschreibt Dir Androxan und übernimmt es die Krankenkasse?

Das Potenzmittel nur der Steigerung des Wohlbefindens dienen und medizinisch nicht notwendig sind, übernehmen die Krankenkassen die Kosten nicht. Daher musst Du wohl oder übel selbst dafür bezahlen. Dennoch kannst Du Dir den Gang zum Arzt sparen, da Du es direkt rezeptfrei bekommst. Kaufen kannst Du es entweder in der Apotheke oder in diversen Onlineshops. Dennoch bietet es sich an vorher mit seinem Hausarzt oder einem Urologen die Einnahmeabsicht zu besprechen.

Welche Inhaltsstoffe sind in Androxan enthalten

Die Potenzsteigerung des Mittels beruht auf Basis der Maca Wurzel und ist weiterhin mit Tribulus terrestris und Arginin angereichert. Desweiteren bieten Zinkgluconat sowie Burzeldorn weiteren Anreiz für den Stoffwechsel und das Zellwachstum. Hergestellt wird das Präparat in Deutschland. Daher bietet es Dir eine hohe Qualität, deren Standard durch regelmäßige Kontrollen sowie Validierungen von Sachverständigen auf einem hohen Niveau gehalten wird. Dadurch, dass rein pflanzliche Ausgangsstoffe verwendet werden, bietet dir Androxan eine tolle Verträglichkeit ohne Nebenwirkungen, wie Du sie beispielweise von chemischen Potenzmitteln kennst. So kann es beispielsweise auch ohne Probleme von Diabetikern eingenommen werden.

Die Wirkungsweise von Androxan

Vor allem die herkömmlichen chemischen Potenzmittel wie Cialis oder Viagra wirken eher kurzfristig. Androxan dagegen wird als eine Art Nahrungsergänzungsmittel über einen deutlich längeren Zeitraum eingenommen. Die Absicht dahinter ist ganz einfach einen nachhaltigen und langfristigen Erfolg zu schaffen. Daher kannst Du das Mittel auch problemlos über Monate hinweg einnehmen. Neben der erhöhten Erektionsfähigkeit steigert sich auch Deine Lust sowie Deine Ausdauer beim Sex. Durch die spezielle Zusammensetzung wird sich auch dein Hormonhaushalt verbessern, was sich neben dem besseren Geschlechtsverkehr, auch positiv auf dein Gemüt auswirken wird. Auch wenn Androxan nicht von der Krankenkasse übernommen wird, bietet es dennoch eine nachhaltige Möglichkeit die Potenz zu erhöhen.

Was kostet Androxan in der Apotheke

Allein in Deutschland geben über vier Millionen Männer an unter Erektionsstörungen zu leiden. Die Dunkelziffer ist vermutlich sogar deutlich höher. Zunehmender Stress und eine immer ungesündere Lebensweise begünstigen diese stetig ansteigenden Zahlen weiter.

Keine Männerdomäne

Auch als Frau kannst du von dem Problem des Lustverlustes (Libidoverlust) betroffen sein. Die Ursachen sind häufig ähnlich begründet. Auch wenn sich bei Frauen das Problem physisch nicht so offenkundig wie beim Mann darstellt, so ist der psychische Leidensdruck nicht minder deutlich spürbar.

Sanft gegen den Frust bei Lustverlust

Androxan wird als eines der erfolgreichsten Potenzmittel mit rein natürlichen Inhaltsstoffen angeboten. Laut Hersteller fördert es eine dauerhafte und harte Erektion durch Verbesserung des Durchblutungsflusses. Durch die Optimierung deines Hormonhaushaltes steigert es zudem deine Energie und Ausdauer sowie deine Denk- und Konzentrationsleistung. Androxan 600 ist auch als forte (= höhere Dosierung), Liquid-Ampullen (=flüssig) und (= speziell für die Frau) erhältlich.

Langzeitanwendung als Erfolgskonzept

Bereits seit 2001 wird Androxan als zertifiziertes diätisches Lebensmittel in deutschen und österreichischen Apotheken frei zum Verkauf angeboten. Das heißt, dass du kein Rezept vom Arzt benötigst. Die Anwendung wird bei leichter erektiler Dysfunktion und Libidoverlust empfohlen. Um spürbare Erfolge zu erzielen solltest du eine kontinuierliche Einnahme von 2×2 Kapseln täglich über einen Zeitraum von mindestens einen Monat (besser 8-12 Wochen) einhalten.

Unkompliziert erhältlich – keine Nebenwirkungen

Das Produkt ist für Männer und Frauen jeden Alters und auch für Diabetiker geeignet. Wegen seiner 100 % natürlichen Inhaltsstoffe musst du auch keine Nebenwirkungen in Kauf nehmen. Außerdem ist Androxan 600 nicht apothekenpflichtig. Das heißt, du kannst die Kapseln und das Liquid auch über den freien Versandhandel beziehen. Allerdings lohnt sich der Preisvergleich allemal, da der freie Handel nicht selten sogar teurer anbietet, als Apotheken.

Damit musst du rechnen

Eine Monatspackung Androxan 600 enthält 120 Kapseln. In der Apotheke bekommst du sie bereits ab 69.90 EUR. Die Forte Dosierung gibt es ab 73.41 EUR. Die Ampullen mit Liquid, das du vielleicht als angenehmer einzunehmen empfindest als Kapseln, gibt es dagegen erst ab 87.98 EUR. Androxan femme Kapseln speziell für Frauen erhälst du schon ab 59.90 EUR.

Made in Germany

Doch egal woher du Androxan beziehst, es wird original immer in Deutschland hergestellt und unterliegt entsprechend strengen Qualitätskontrollen. Trotzdem solltest du Androxan 600 nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden und für Kinder und Jugendliche unzugänglich aufbewahren.

Was sind die Inhaltsstoffe von Andoxan?

Androxan ist ein rein pflanzliches Mittel gegen Potenzstörungen. Du kannst es einnehmen, wenn du keine ausreichende Erektion hast oder unter Lustverlust leidest. Es ist kein rezeptpflichtiges Medikament und du bekommst es in der Apotheke. Von Androxan600 nimmst du täglich 2 Kapseln, am Vor- und am Nachmittag, ein. Das Mittel ist zu 100% aus pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt und hat keine Nebenwirkungen. Die Inhaltsstoffe sind: Vitamin B2 und B6, Eisensulfat, Zinkoxid, Piperin, Maca-Pulver, Ascorbinsäure, Arginin-HCI, Tribulus-Extrakt 30%, Chromchlorid. Diese rein plfanzliche Produkt fördert die Durchblutung, unterstützt deinen Hormonhaushalt und hilft dir dich länger zu konzentrieren. Die Firma Androx stellt das Mittel her. Über 50.000 Kunden vertrauen dem Präparat und hatten nach regelmäßiger Einnahme keine Potenzprobleme mehr.

Pflanzliche Mittel brauchen Geduld

Androxan wirkt sich nicht sofort positiv auf deine Potenz aus. Du brauchst Geduld, Androxan600 ist kein Medikament, sondern eine Nahrungsergänzung. Es sind keine Nebenwirkungen bekannt und die Herstellung unterliegt strengen qualitativen Regeln. Das Produkt wird in regelmäßigen Abständen auf die Inhaltsstoffe überprüft. Bitte beachte, dass es wichtig ist, dass du Androxan600 täglich über einen längeren Zeitraum einnimmst. Generell wird eine Einnahme von einem Monat empfohlen. Androxan ist speziell für Potenzprobleme geeignet. Ausserdem regulieren sie deinen Hormonhaushalt und helfen dir dich länger und stärker zu konzentrieren.

Kapseln sind Diabetiker geeignet

Von Androxan gibt es folgende Varianten. Androxan600, Androxan 600 Forte, Androxan600 Liquid. Androxan600 ist Diabetiker geeignet, Androxan Liquid dürfen Diabetiker nicht einnehmen. Du kannst eine halbe Stunde vor dem Sex zusätzlich eine Ampulle Androxan Liquid einnehmen. Zusammen mit den täglichen Kapseln wirkt sie positiv auf deine Erektion aus. Für Androxan600 gibt es keine Alterseinschränkungen, Männer jeden Alters können es einnehmen. Androxan wirkt nicht sofort und ist nicht für eine kurzfristige Anwendung gedacht. Nur wenn du das Mittel über einen längeren Zeitraum einnimmst, spürst du die volle Wirkung.

Was ist der Unterschied zwischen Androxan und Viagra

Viagra und Androxan, zwei Potenzmittel, dass eine im Volksmunde weniger bekannt als das andere. Diese sollen helfen eine erektile Dysfunktion, auch bekannt als Impotenz, zu bekämpfen, beseitigen und einem gesunden Sexualleben beizutragen. Dennoch sollen beide Tabletten auf unterschiedlichste Art und Weise wirken. Viagra wissen wir, ist eine kleine blaue Pille, die vor dem sexuellen Akt eingenommen wird und für eine bestimmte Wirkungszeit den Schwellkörper steif halten soll. Es soll durch Einnahme der Blutfluss zum Penis hin gefördert werden. Dadurch macht sich der Körper den Druck des Blutes zum Vorteil, wobei Blutgefäße anschwellen und somit wird für ein steifes Glied gesorgt, da das Blut nicht mehr abfließen kann. Bei Viagra muss allerdings dazu gesagt werden, dass es sich um kein Mittel handelt, dass die sexuelle Lust fördert, sondern lediglich zur Unterstützung eingesetzt wird. Somit wirkt Viagra auf die Blutgefäße ein und hilft beider Aufrechterhaltung einer Erektion, wirkt aber nicht auf die Libido ein. Viagra wirkt also ganz anders als Androxan.

Androxan wurde angeblich schon bei den Inkas eingesetzt. Es handelt sich um eine Maca – Wurzel, welche in den Anden Perus zu finden ist. Also sprechen wir hierbei von einem natürlichen Potenzmittel. Vorteil, es handelt sich um kein Medikament und ist dementsprechend auch nicht rezeptpflichtig. Eigentlich wurde diese Wurzel eingesetzt, um die physische und psychische Belastbarkeit zu steigern.

Bei anderen bekannten Potenzmitteln wird die fehlende sexuelle Lust meist nur über einen kurzen Zeitraum beseitigt. Ganz anders bei dem Potenzmittel Androxan. Es wirkt bei regelmäßiger Einnahme nach ca. 2 – 3 Wochen, hält dafür allerdings auch über einen längeren Zeitraum an. Beim regelmäßigen Benutzen wird über mehrere Wochen eine nachhaltige Potenz aufgebaut und die Erektionsfähigkeit des Mannes verbessert. Bei diesem Potenzmittel steht nämlich die dauerhafte Stärkung der Potenz im Mittelpunkt und steigert auch die sexuelle Lust beim männlichen Geschlecht. Bei der Einnahme wird der Testosteronspiegel angehoben und sorgen beim „Patienten“ für Entspannung. Allerdings wirken die Inhaltsstoffe des Potenzmittels Androxan auch stressabbauend. Auch Stress kann unter anderem zu sexueller Unlust und Impotenz führen. Dagegen kann Androxan helfen. Aufgrund der verschiedenen pflanzlichen Substanzen wird bei diesem Potenzmittel nicht von Nebenwirkungen gesprochen.

Wann soll man Androxan einnehmen

Durch seine natürlichen Bestandteile ist Androxan das Potenzmittel der neuen Generation. Keine Chemie sondern, Natur pur. Die Wirkstoffkomplexe sind zur Anwendung der erektilen Dysfunktion (ED) gedacht. Hier wurde größter Wert auf die sanfte und schonende Erektionssteigerung gelegt. Die Behandlung kann natürlich und ohne Nebenwirkungen, den gewünschten Erfolg erreichen. Denn die Erektionsstörung ist das häufigste Problem der Männerwelt

Potenzsteigerung aber bitte natürlich

Viele Medikamente belasten nachhaltig den Organismus mit Nebenwirkungen. Die Erektionsstörung ist ein gefäßverengendes Krankheitsbild des Körpers. Auch belastet dieses unteranderem Herz- und Kreislauf. Deshalb sollte natürlich auf den negativen Komplex eingewirkt werden. Denn die Natur hilft heilen, ist das Motto. Ohne chemische Schadstoffe, mit natürlicher Kraft. Hierbei werden die Sexualfunktionen angeregt und die Durchblutung gesteigert. Das beschleunigt die Erektion. Denn der Blutstrom regt die Muskulatur im Penis an. Die Substanzen wirken sich positiv auf den männlichen Hormonhaushalt aus, auch das ist Ziel der Anwendung. Die 100% natürlichen Stoffe, sind für Männer jeder Altersklasse geeignet. Es ist nicht umsonst ein beliebtes Potenzmitteln bei Männern.

Wann soll man Androxan einnehmen?

Da Androxan als „Nahrungsergänzungsmittel“ deklariert ist, sind Nebenwirkungen nicht vorhanden. Es wirkt auch über einen längeren Zeitraum und nicht nur kurzfristig, wie andere Präparate. Die Vorlaufzeit beträgt 2 bis 4 Tage nach der Einnahme. Erst dann tritt der Wirkstoff in Kraft. Da keine Nebenwirkungen zu erwarten sind, ist eine Dauertherapie möglich. Hierbei ist die vorherige Einnahme kurz vor dem Geschlechtsakt nicht nötig. Dies ist ein weiterer Vorteil, der den spontanen Sex aufkommen lässt. Androxan gibt es in 3 verschiedenen Varianten. Somit kann bei der Andoxan600 Liquid Version, schon nach 30 Minuten eine Reaktion hervorgerufen werden.

Auch die Natur kann helfen. Androxan hat ein großes Wirkungsspektrum und eine zuverlässig Wirksamkeit. Deine Potenzprobleme können sich durch die Einnahme, natürlich in Luft auflösen. Hier steht die Wirkung und Erektionsfähigkeit im Vordergrund, nicht die Nebenwirkungen. In der heutigen Zeit greift man wieder auf natürliche Substanzen zurück, auch bei den Potenzmitteln. Die sanfte Methode den Körper in Gleichklang zu kriegen und zu entspannen. Dies sollte auch dein Aspekt für eine neue Vorgehensweise, gegen Erektionsstörungen sein.

Androxan wann beginnt die Wirkung

Bei einem Potenzmittel, wie zum Beispiel auch Androxan, stellt sich stets die Frage, wann die Wirkung denn nun genau beginnt. Denn gerade das richtige Timing ist in dieser Hinsicht ebenfalls von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Doch wann setzt die Wirkung nun genau ein, und was muss in diesem Rahmen nun alles genau beachtet werden?

Zuersteinmal ist es wichtig zu wissen, dass es sich bei Androxan nicht um ein Medikament im eigentlichen Sinne handelt. Die darin vorkommenden Stoffe sind vollkommen natürlich, sodass sich unter dem Strich eher ein Nahrungsergänzungsmittel ergibt. Dies ist im Übrigen auch der Grund dafür, dass beim Einsatz von Androxan wenige bis gar keine Nebenwirkungen zu erwarten sind.

Die Wirkungsweise

Um insgesamt die Wirkung zu maximieren, und davon zum richtigen Zeitpunkt profitieren zu können, kann es sich lohnen, bereits im Voraus etwas zu planen. Denn selbst bei einer optimalen Dosierung dauert es etwas, bis die gewünschte Wirkung von Androxan eintritt. Am besten ist es daher, das Nahrungsergänzungsmittel in einem Zeitraum von etwa 30 Minuten vor dem Sex zu konsumieren. So stellt sich zum richtigen Zeitpunkt die gewünschte Wirkung ein. Da die Wirkung allgemein sehr gut funktioniert, hast Du in diesem Rahmen zugleich auch noch etwas Spielraum.

Verschiedene Varianten

Gleichzeitig gibt es noch einige weitere Ausführungen von diesem Mittel, deren Wirkungszeiten sich dabei stets etwas unterscheiden. Wenn Du zum Beispiel auf Androxan Forte setzt, wirst du die Wirkung dabei deutlich schneller erfahren, als dies bei der normalen Version er Fall ist. Gleichzeitig kommt es auch auf den Körpertyp und die Dosierung an, wie schnell die Erektion eintritt. Gerade schwerere Personen sollten dabei nach der Empfehlung des Herstellers eine etwas größere Dosis konsumieren, um die gleiche Wirkung zu erreichen.

Lange Wirkung

Der große Vorteil von all diesen Produkten ist, dass Androxan nicht wie viele andere derzeit auf dem Markt erhältliche Mittel nur kurzfristig wirkt, sondern auch über einen etwas längeren Zeitraum. Dies hat zur Folge, dass kein präzises Timing notwendig ist, um beim Geschlechtsverkehr von der Wirkung profitieren zu können. Wichtig ist dabei lediglich, die Wartezeit von etwa 30 Minuten einzuhalten. Diese trägt ganz einfach dazu bei, dass das Mittel seine Wirkung im Körper ganz entfalten kann. So kannst Du von Deinem Kauf auf die gewünschte Art und Weise profitieren, sodass genau die Wirkung eintreten kann, die Du Dir von diesem Mittel erhofft hast.

Androxan rezeptfrei

Führend in der Herstellung dieses rezeptfreien Potenzmittels, das aufgrund seiner natürlichen Inhaltsstoffe als “Nahrungsergänzungsmittel” deklariert wurde, ist die Firma Androx Ltd. Es handelt sich mit 100% natürlichen Stoffen um ein reines Naturprodukt und ist damit für Dich als Mann unabhängig vom Alter geeignet. Das Produktentwicklerteam aus Ärzten, Apothekern sowie Diplom-Chemikern stellt sich großen Herausforderungen. Hergestellt wird Androxan in Deutschland und unterliegt damit strengsten Qualitätskriterien und -kontrollen.

Bei www.androxan600.de erhältst Du nicht nur Einzelpräparate sondern auch kombinierbare Potenzmittel. Diese weisen wegen ihrer guten Verträglichkeit und auch ihrer individuellen wie auch einzigartigen Inhaltsstoffe in einer sehr genauen Mengenabstimmung einen sehr starken Synergieeffekt bezüglich Potenz und Erektionsfähigkeit auf. Erhältlich ist Androxan als: Androxan600, Androxan600 Forte und Androxan600 Liquid.

Die Wirkungsweise von Androxan

Gefördert wird nicht nur eine bessere Potenz sondern auch eine intensivere Erektion und die Ausdauer. Für eine wesentlich schnellere Wirkung empfiehlt sich Androxan600 Forte in flüssiger Form. Die Einnahme von einer Ampulle Androxan600 Liquid ca. 30 Minuten vor Deiner sexuellen Aktivität hat eine positive Wirkung auf bereits eingenommene Androxan600 Kapseln. Bei regelmäßiger Einnahme erlebst Du eine natürliche Potenz, die sich auch auf Deinen Hormonhaushalt positiv auswirkt. Und der ist ja schließlich von großer Wichtigkeit für Deine Potenz und Ausdauer.

Die Vorteile von Androxan

Der größte Vorteil liegt wohl in der zu 100% rein natürlichen Basis. Damit ist dieses Präparat, außer in Liquidform, sogar für Diabetiker geeignet. Die hochwertigen Inhaltsstoffe in einer einzigartigen Zusammensetzung lassen keine Nebenwirkungen erwarten. Die wiedererlangte Potenz über einen langen Zeitraum bei regelmäßiger Anwendung wird Dich bestimmt auch begeistern.

Die Nachteile von Androxan

Der Preis für das rezeptfreie Potenzmittel könnte eventuell als Nachteil angesehen werden. Mit 82,20 Euro für eine Monatspackung gehört dieses Produkt nicht zu den günstigsten. Allerdings sind mit Großpackungen bis zu 60,00 Euro einzusparen.

Androxan Nebenwirkung

Natürlich die Potenz zu erhalten oder wiederherzustellen liegt voll im Trend. Durch unser Körperbewusstsein diesem nur gutes zuzuführen, soll auch die Erektionsfähigkeit natürlich hergestellt werden. Eben „back to the nature“ ist der Vorsatz. Die Vergesundheitlichung unserer Gesellschaft steht im Mittelpunkt. Somit müssen auch die Hersteller von Medikamenten und Pillen auf natürliche Wirkstoffe umschwenken. Denn Nebenwirkungen sind out.

Gesunde Potenz

Ein Naturprodukt aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen. Durch seine gute Verträglichkeit, eignet es sich für Männer in jeder Altersklasse. Die Herstellung unterliegt strengsten Qualitätskriterien und wird regelmäßig kontrolliert. Androxan ist nicht auf die kurze Wirkungsdauer aus, sondern auf den Langzeiterfolg. Dies hebt das Produkt von anderen ab und macht es auch so beliebt. Eine intensivere Erektion und bessere Potenz, fördern dann deine Ausdauer und Liebeskraft. Dein ausgeglichener Hormonhaushalt und die besser Durchblutung machen Androxan so perfekt. Die Wirkstoffe Arginin, Ginko, Ingwer, Maca und Yams-Wurzel ist schon seit jeher der Bestandteil vieler anderer Kulturkreise. Das alte Wissen wurde neu belegt und in Androxan umgesetzt.

Nebenwirkungen, nein Danke

Nicht alles war wirkt muss zugleich schaden. Gerade im Bereich der natürlichen Präparate, sind unerwünschte Nebenwirkungen ausgeschlossen. Sie sollen heilen, helfen und lindern. Das Potenzmittel ist als Nahrungsergänzungsmittel klassifiziert und zugelassen. Somit ist es als diätische Lebensmittel deklariert. Dies darf nur dann in der EU zugelassen werden, wenn keine gefährlichen und schädlichen Inhaltsstoffe vorhanden sind. Die geprüfte und natürliche Qualität zeichnet dieses hochwertige Produkt aus. Selbst bei einer Überdosierung konnten laut einer Studie, keine Nebenwirkungen festgestellt werden. Somit ist Androxan rezeptfrei in der Apotheke erhältlich oder online zu bestellen.

Wenn du deinem Körper keine Beeinträchtigungen zufügen möchtest, ist Androxan das Mittel der Wahl. Hier kannst du ohne Nebenwirkungen ein natürliches Potenzmittel erwerben. Nicht umsonst ist Androxan das meistverkaufte Potenzmittel, der natürlichen Art. Eine Erfolgsgarantie mit Langzeitwirkung, solltest auch du dir nicht entgehen lassen. Denn durch die lange Anwendung, bleibt auch deine Potenz lange erhalten.

Androxan erfahrungen

Potenzmittel gibt es derzeit sehr viele auf dem Markt. Dies ist auch der Grund dafür, weshalb schon so mancher Kunde den Überblick verliert. Dabei lohnt es sich, vor dem Kauf einen Überblick über die aktuelle Situation auf dem Markt zu gewinnen. Doch was sollte in dieser Hinsicht beim Erwerb von Androxan beachtet werden, damit Du die besten Ergebnisse erzielen kannst?

Anhaltende Wirkung

In erster Linie ist es wichtig festzustellen, ob Androxan für die persönliche Situation geeignet ist. Dies ist bereits der erste richtige und wichtige Schritt, um dieses Ziel zu erreichen. Dabei gilt es zu beachten, dass Anroxan im Grunde genommen kein Medikament im eigentlichen Sinne ist. Im Grunde genommen ist es ein völlig natürlicher Stoff, welcher in dieser Form auch in unserem Körper zu finden ist. Daher könnte es besser als Nahrungsergänzungsmittel gekennzeichnet werden. Ein besonderer Vorteil, der nach Ansicht vieler Kunden aus dem Einsatz dieses Produkts erwächst, ist die kontinuierlich anhaltende Wirkung. Um während des Geschlechtsverkehrs die optimale Wirkung ausnutzen zu können, muss eine Wartezeit von mindestens 30 Minuten nach der Einnahme erfolgen. Dies ist von großer Wichtigkeit, da die Wirkung ansonsten erfahrungsgemäß nicht ausreicht. Dennoch erfreut sich das Produkt einer großen Beliebtheit, da nach dieser halben Stunde ein relativ großes Zeitfenster zur Verfügung steht.

Leichte Anwendung

Der Erwerb gestaltet sich in einer Apotheke, egal ob im Geschäft oder im Internet, als nicht besonders schwierig. Auch die Kosten zeigen sich als durchaus passabel. Um einen ganzen Monat lang die Wirkung von Androxan für sich in Anspruch nehmen zu können, ist ein Betrag von etwa 80 Euro nötig. Verrechnet man dies mit den Kosten von anderen Potenzmitteln, zeigt sich dabei ein weiterer großer Vorteil von Androxan. Daneben ist es aber vor allem die große Benutzerfreundlichkeit welche für dieses Produkt spricht. Gerade der relativ spontane Einsatz lohnt sich. Wie auch die Erfolgsquote, welche laut den Erfahrungen von vielen Kunden ebenfalls sehr hoch ist. So findest auch Du das richtige Produkt, dessen Leistung Dich überzeugt. Gerade bei Androxan ist es dabei wichtig, die Anweisungen auf der Verpackung ganz genau zu befolgen, um die maximalen Erfolge erzielen zu können.

Androxan bestellen

Gerade bei der Bestellung von Potenzmitteln und anderen Medikamenten ist ja bekanntlich im Internet stets eine erhöhte Vorsicht geboten. Von großer Wichtigkeit ist es dabei, sich möglichst genau an alle Angaben zu halten, welche dabei von verschiedenen Seiten gemacht werden. Denn nicht immer sind die Anbieter, welche sich sehr zahlreich im Internet tummeln, auch seriös. Da dies im Fall von Produkten wie zum Beispiel Androxan schnell auch zu gesundheitlichen Problemen führen kann, lohnt es sich, besser die Angaben einzuhalten. Doch was solltest Du explizit bei der Bestellung dieses Potenzmittels im Internet beachten?

Zum einen kommt es auf die Seite an, welche Du für Deine Bestellung wählst. An dieser Stelle sei es noch einmal gesagt, dass es deutlich sicherer ist, Androxan direkt in der Apotheke um die Ecke zu erwerben. Allerdings ist es weitaus bekannt, dass dieser Gang für viele Männer etwas beschämend ist. Dabei ist eine erektile Dysfunktion ein so weit verbreitetes Problem, dass dies eigentlich völlig unnötig ist. Wenn Du aber dennoch über das Internet bestellen möchtest, so solltest Du dabei auf die auf der Seite angeführten Lizenzen achten. Diese geben an, ob ein Anbieter wirklich seriös, und dazu berechtigt ist, diese Produkte zu vertreiben. Gerade dabei handelt es sich um einen wichtigen Schritt, auf dem Weg zum Erwerb von Androxan. Besonders in den Vordergrund spielen sich dabei die zahlreichen Apotheken im Internet, welche die Produkte direkt an die Kunden verschicken. Eine größere Sicherheit auf ein den Erwartungen entsprechendes Produkt, gibt es im Grunde nicht.

Auch die Erfahrungen von anderen Kunden können auf dem Weg zum Kauf von Androxan ein wichtiger Hinweis sein. Daran lässt sich sehr schnell erkennen, ob ein bestimmter Anbieter seriös ist, oder nicht. Gleichzeitig dienen diese Berichte mit noch vielen weiteren sehr interessanten Facetten, welche sich alle zusammen zu einem genauen und sehr aussagekräftigen Bild zusammensetzen. Dennoch ist es wichtig, die Meinungen von Ärzten und Apothekern zum Problem genau anzuhören. Denn gerade die Dosierung sollte sehr gut durchdacht sein, damit Androxan auch seine maximale Wirkung entfalten kann. Wenn Du dabei auf diese Dinge achtest, so hast aber auch Du gute Karten, diesen Weg erfolgreich zu bestreiten. Und so wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch Dir am Ende ein sehr großer Stein von Herzen fallen.